Tägliche Archive: 21. März 2023

59 Beiträge

US-Börsen legen deutlich zu – Finanzwerte stärker

New York: Die US-Börsen haben am Dienstag deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 32.561 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,0 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.003 Punkten 1,3 Prozent im Plus. Die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 11.860 Punkten 1,6 Prozent stärker. Am Tag vor der Zinssitzung der US-Notenbank Federal […]

Al-Wazir wirft FDP Blockade der Regierungsarbeit vor

Berlin: Der stellvertretende Ministerpräsident von Hessen, Tarek Al-Wazir (Grüne), wirft der FDP im Bund vor, die Arbeit der Ampel- Regierungskoalition zu behindern. “Viele Gesetze stecken fest, weil man sich mehr blockiert als entscheidet”, sagte Al-Wazir der “Welt” (Mittwochsausgabe). Der Beginn der Probleme innerhalb der Bundesregierung lasse sich genau datieren. “Ausgelöst wurde diese Unwucht durch Christian Lindners öffentliche Forderung nach dem Tankrabatt im März 2022”, so Al-Wazir. Damals habe die FDP erstmals ein politisches Konfliktthema nicht […]

Forscher weisen Kritik in Debatte über geplante Chipfabrik zurück

Halle (Saale): In der Debatte über den geplanten Bau einer großen Chipfabrik in Magdeburg wehren sich Wissenschaftler gegen harsche Kritik von führenden Politikern. Leiter des Leibnitz Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH) hatten zuletzt mehrfach auf Schwachstellen des Großprojekts hingewiesen. “Eine Regierung kann nicht einfach bei Forschern bestimmte Ergebnisse oder Stellungnahmen bestellen, nur weil der Staat Einrichtungen wie das IWH fördert”, sagte Institutspräsident Reint Gropp dem “Spiegel”. “Wenn wir nur sagen würden, was alle hören […]

FDP will Bahn Verwendung von Huawei-Technologie verbieten

Berlin: Dass die Deutsche Bahn (DB) ungeachtet international wachsender Bedenken wegen möglicher Spionage bei ihrer Digital-Infrastruktur auf Bauteile von Huawei setzt, stößt in der Ampelkoalition auf scharfe Kritik. Die FDP bringt nun sogar ein gesetzliches Verbot ins Spiel. “Es bedarf gesetzlicher Nachschärfungen, sodass keine chinesische Technik im IT-Netz der Deutschen Bahn mehr betrieben werden kann”, sagte der digitalpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Maximilian Funke-Kaiser, dem “Handelsblatt” (Mittwochausgabe). Der Bahn-Konzern hatte im Rahmen eines EU-weiten Ausschreibungsverfahrens im […]

Wirtschaftsminister gegen neue Huawei-Teile im 5G-Netz

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will künftig keine neuen Komponenten des chinesischen Mobilfunkausrüsters Huawei im deutschen 5G-Netz mehr verbauen lassen. “Es wird nicht alles, was schon eingebaut ist, ohne weiteres einfach wieder ausgebaut werden können”, sagte Habeck der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Mittwochsausgabe). Das Netz müsse schließlich weiter funktionieren. “Aber für die Zukunft sollten wir darauf verzichten.” Die Bedeutung des Chinageschäfts für deutsche Unternehmen bereitet dem Grünenpolitiker Sorge. Auf die Frage, ob die Bundesregierung den Unternehmen […]

Amoklauf: Waffenbehörde verzichtete auf Prüfung von Hass-Buch

Hamburg: Im Fall des Amoktäters von Hamburg-Alsterdorf ist der örtlichen Waffenbehörde offenbar eine bislang unbekannte Fehleinschätzung unterlaufen. Wie der “Spiegel” berichtet, geht es dabei um die Information zu einem Buch, in dem der Täter offenkundig extremistische Inhalte verbreitete. Der 35-Jährige erschoss am 9. März mit einer Pistole sieben Menschen in den Räumen der Zeugen Jehovas und tötete sich anschließend selbst. Erst seit Ende 2022 besaß er legal eine Waffe. Die Waffenbehörde ist Teil der Polizei. […]

Ampel prüft Kürzung von Förderprogrammen und Subventionen

Berlin: Die Ampel-Koalition arbeitet an einem Sparpaket. Das berichtet das “Handelsblatt” (Mittwochausgabe) unter Berufung auf Koalitionskreise. “Alles kommt auf den Prüfstand”, sagte demnach ein Regierungsmitglied. Für die Einsparungen sollen die Koalitionäre Förderprogramme und Subventionen ins Visier nehmen. Das Volumen des Sparpakets dürfte am Ende im einstelligen Milliardenbereich liegen. Ein Koalitionär sprach von einer “Mentalitätswende” im Bundeskabinett. “Den Ministern dämmert langsam, dass die Regierung als Ganzes sich beschränken muss. Ansonsten bekommen nur wieder die Minister was, […]

Esken erwartet baldige Einigung in Heizungsdebatte

Berlin: Hochrangige Vertreter von SPD und FDP haben sich zur sogenannten “Wärmewende” des grünen Bundeswirtschaftsministers Robert Habeck bekannt und ebenfalls eine baldige Koalitionseinigung zum geplanten Verbot von Öl- und Gasheizungen in Aussicht gestellt. “Auch beim Heizen wollen wir mit unserer Energieversorgung unabhängig werden von fossilen Energieträgern”, sagte die SPD-Vorsitzende Saskia Esken dem “Tagesspiegel” (Mittwochausgaben). “Deshalb müssen wir jetzt umsteuern und werden ab 2024 beim Einbau neuer Heizungen anfangen.” Dabei sei “klar, dass es Übergangsfristen und […]

Gysi will Wagenknecht in Linkspartei halten

Berlin: Der Mitbegründer der Linkspartei, Gregor Gysi, sieht seine Partei in einer existenzbedrohenden Krise und will Sahra Wagenknecht in der Partei halten. “Die jeweiligen Lager sind schon zum Teil recht unversöhnlich”, sagte er den Partnerzeitungen der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft (Mittwochausgaben). Er selbst sei “als Vermittler tätig und versuche eine Spaltung der Partei zu verhindern”, sagte er mit Blick auf die anhaltenden Gerüchte, dass die prominente Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht die Partei verlassen und eine eigene Partei […]

Dax legt kräftig zu – Bankenwerte vorn

Frankfurt/Main: Am Dienstag hat der Dax deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.195 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,8 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Wenige Tage nach der Ankündigung einer Übernahme der angeschlagenen Credit Suisse durch UBS kehrt wieder etwas Vertrauen in den Finanzsektor zurück. An der Spitze der Kursliste in Frankfurt standen bis kurz vor Handelsschluss die Papiere der Commerzbank mit plus acht Prozent sowie die Aktien der Deutschen Bank […]

Koalitionsausschuss am Sonntag soll Ampel-Streit beilegen

Berlin: Ein Koalitionsausschuss am Sonntag soll bei den zahlreichen Konfliktthemen der Ampel-Koalition zu Einigungen führen. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) zeigte sich überzeugt, dass die Streitigkeiten zu wesentlichen Gesetzesvorhaben beigelegt werden können. “Das erwarte ich von uns allen”, sagte er der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Mittwochsausgabe). “Der Koalitionsausschuss muss eine Dynamik schaffen. Das ist machbar, denn persönlich ist die Stimmung in der Koalition intakt.” Zu den annähernd 30 festhängenden Vorhaben sagte Habeck: “Wir kommen da nur raus, […]

Die wichtigsten Fragen zur Gabelstaplerausbildung

Die wichtigsten Fragen zur Gabelstaplerausbildung

Das Führen eines Gabelstaplers ist innerhalb eines Betriebs in der Regel nur speziell ausgebildeten Mitarbeitern erlaubt. Die entsprechenden Qualifikationen sind auf dem Arbeitsmarkt recht gefragt und können den Handlungsspielraum des Einzelnen stark erweitern. Wie aber ermöglichen man sich den Erwerb der notwendigen Fähigkeiten? Welche Nachweise benötigt ein Gabelstaplerführer? Jeder Gabelstaplerführer benötigt zunächst einen Flurfördermittelschein. Um diesen zu erwerben, wird eine bundeseinheitliche Prüfung abgelegt. Deren Inhalte basieren auf Vorgaben der DGUV. Zur Teilnahme an dieser Prüfung […]

Hofreiter sieht keine Konkurrenz durch “Letzte Generation”-Partei

Berlin: Der grüne Bundestagsabgeordnete Anton Hofreiter glaubt nicht, dass den Grünen eine mögliche Parteigründung im Umfeld der `Letzten Generation` gefährlich werden könnte. “Man kann da auf solche Dinge sehr, sehr entspannt blicken”, sagte Hofreiter dem TV-Sender “Welt”. Es sei “sehr, sehr kompliziert”, eine Partei groß zu machen. “Denken Sie an sowas wie die ÖDP. Die gibt es jetzt seit Jahrzehnten und de facto spielt sie auf Bundesebene auch keine Rolle”, sagte Hofreiter. Er glaube nicht, […]

Habeck will Wärmepumpen zum Preis von Gasheizungen

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) stellt Immobilieneigentümern mit niedrigen Einkommen mehr Unterstützung für den Heizungsaustausch in Aussicht. “Mein Ziel ist, dass Menschen mit niedrigen oder mittleren Einkommen für eine durchschnittliche Wärmepumpe unter dem Strich nicht mehr zahlen als für eine herkömmliche Gasheizung”, sagte Habeck der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Mittwochsausgabe). Neben direkten Zuschüssen schwebt ihm auch eine stärkere steuerliche Förderung vor. “Selbstnutzer können 20 Prozent ihrer Investitionskosten direkt von der Einkommensteuerlast abziehen”, sagte Habeck. “Wenn wir […]

CDU fürchtet “frühkindliche Bildungskatastrophe”

Berlin: Nach der Präsentation der aktuellen Erhebung des Deutschen Kitaleitungskongresses, der DKLK-Studie 2023, kommt aus den Reihen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Kritik an der Bundesregierung. “Wenn die Ampel nicht umsteuert, schlittern wir in eine frühkindliche Bildungskatastrophe”, sagte Silvia Breher (CDU), familienpolitische Sprecherin der Unionsfraktion, der “Rheinischen Post” (Mittwochsausgabe). “Eine Gesamtstrategie für die gezielte Gewinnung und Sicherung von Fachkräften, die zusammen mit Bund, Ländern und Kommunen erarbeitet und entsprechend finanziell unterfüttert wird, ist längst überfällig”, sagte sie. “Wenn […]

Linke macht Druck bei Wasserstrategie

Berlin: Anlässlich des Weltwassertags am Mittwoch macht die Linke Druck für Strategien im Umgang mit Wasserknappheit. “Es ist höchste Zeit das Land zukunftsfähig zu machen, damit sowohl Trinkwasserversorgung als auch das Menschenrecht auf angemessene Ernährung gemäß Artikel 11 UN-Sozialpakt sichergestellt werden können”, sagte Didem Aydurmus, Vorstandsmitglied der Linken, am Dienstag. Viele Orte hätten schon jetzt deutlich gesunkene Grundwasserspiegel. “Wir können nicht davon ausgehen, dass natürliche Speicher ausreichend wieder gefüllt werden. Dass ein Land wie Deutschland […]

Lang weist Söder-Kritik an Heizungsplänen zurück

Berlin: Im Streit um die Regierungspläne zum Verbot neuer Öl- und Gasheizungen hat die Parteivorsitzende der Grünen, Ricarda Lang, die Kritik von Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder scharf zurückgewiesen. “Auch die Politik von Markus Söder hat uns abhängig von Putin und seinen fossilen Energien gemacht”, sagte Lang dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochsausgabe). “Und offenbar will er, dass wir abhängig bleiben: von fossilen Brennstoffen beim Heizen, von absehbar steigenden Preisen, von den Autokraten und Diktatoren dieser Welt”, so […]

Studie: Arbeitslosigkeit von Vätern schadet Bildung ihrer Kinder

Berlin: Sind die Eltern während der Grundschulzeit ihres Kindes arbeitslos, beeinträchtigt das laut einer Studie dessen Bildungserfolg nachträglich. Demnach erreichen Kinder später oft niedrigere Bildungsabschlüsse, so eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben) berichten. Insbesondere die Arbeitslosigkeit des Vaters in der Grundschulzeit der Kinder kann sich laut DIW auf deren späteren Bildungserfolg auswirken. 30 Prozent geringer sei dann die Chance, dass die Kinder später die Schule mit […]

Jeder Zweite fürchtet neue Finanz- und Wirtschaftskrise

Berlin: 49 Prozent der Bundesbürger glauben, dass die derzeitigen Probleme bei einigen Banken sich wie im Zuge der Finanzkrise 2008/2009 wieder zu einer Wirtschaftskrise ausweiten könnten. Das geht aus Zahlen einer aktuellen Umfrage von Forsa für das sogenannte “Trendbarometer” der Sender RTL und ntv hervor. 43 Prozent der Befragten fürchten dagegen keine neue Wirtschaftskrise. Besonders häufig glauben die Ostdeutschen (68 Prozent) und die Anhänger der AfD (79 Prozent) an eine neue Wirtschaftskrise infolge der Probleme […]

Mehrheit zweifelt an sicherer Energieversorgung

Berlin: Eine Mehrheit der Bundesbürger zweifelt an einer sicheren Energieversorgung in Deutschland. Nur knapp ein Drittel der Bundesbürger glaubt laut sogenanntem “Trendbarometer” von RTL/ntv, dass die Bundesregierung ein durchdachtes Konzept zur Sicherung der Energieversorgung hat. Dagegen denken 62 Prozent der Befragten nicht, dass die Versorgung angesichts der fehlenden russischen Gaslieferungen dauerhaft gesichert werden kann. Dass die Bundesregierung solche Konzepte hat, glauben mehrheitlich die Anhänger der SPD (54 Prozent) und die der Grünen (56 Prozent). Eine […]

Wetterdienst kann jetzt für jeden Ort Starkregengefahr berechnen

Offenbach am Main: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) kann nun für jeden Ort in Deutschland die Starkregengefahr berechnen. Das sei durch neue Beobachtungsdaten und die Verknüpfung der Informationen von Bodenstationen und Wetterradar möglich, teilte die Behörde am Dienstag mit. Die damit möglichen Risikokarten zum Auftreten von Starkregen und Dauerregen seien zum Beispiel für den vorbeugenden Katastrophenschutz als Planungsgrundlage sehr wichtig, aber auch die Wasserwirtschaft sowie Bauingenieure und Städteplaner profitierten davon bei der angemessenen Dimensionierung von Kanalnetzen, […]

Forsa: SPD sinkt unter 20-Prozent-Marke

Berlin: Die SPD hat in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa einen Prozentpunkt verloren und ist damit unter die 20-Prozent-Marke gefallen. In der Erhebung für das sogenannte “Trendbarometer” von RTL und ntv erreicht sie nur noch 19 Prozent. Die Grünen gewinnen unterdessen einen Prozentpunkt hinzu und liegen aktuell bei 18 Prozent. Die Werte für die Union (29 Prozent), FDP (6 Prozent), Linke (5 Prozent), AfD (14 Prozent) und für die sonstigen Parteien (9 Prozent) bleiben […]

Schwangere Lehrerinnen in NRW müssen wieder unterrichten

Düsseldorf: Lehrerinnen in NRW sind nicht länger automatisch vom Dienst befreit, wenn bei ihnen eine Schwangerschaft festgestellt wird. Eine entsprechende Regelung, die wegen der Gefahr einer Ansteckung mit Corona erlassen worden war, sei jetzt aufgehoben worden, bestätigte das NRW-Schulministerium dem “Kölner Stadt-Anzeiger” (Mittwochsausgabe). “Das Schulministerium hat in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsministerium die Hinweise zum Einsatz schwangerer Lehrerinnen im Präsenzunterricht aktualisiert und die Bezirksregierungen gebeten, diese Hinweise an die Schulen in ihrem Bezirk weiterzugeben”, sagte […]

Studie: Personalmangel in Kitas verschärft sich weiter

Berlin: Der Personalmangel in deutschen Kitas hat sich zuletzt weiter verschärft. Laut einer am Dienstag veröffentlichten Studie, die in Kooperation mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE) durchgeführt wurde, konnten im letzten Jahr etwa 10.000 Kitas in mehr als der Hälfte der Zeit nur in Personalunterdeckung arbeiten. Das sind zweieinhalbmal so viele wie noch 2021 und 1.000 mehr als bei der letzten Erhebung von 2022. Rund sieben von zehn Kitaleitungen gaben an, dass der Personalmangel […]

Hofreiter verlangt “deutlich mehr Panzer” für Ukraine

Berlin: Grünen-Außenpolitiker Anton Hofreiter hat die Bundesregierung aufgefordert, “deutlich mehr Panzer und Panzerhaubitzen” an die Ukraine zu liefern. “Menge hat im Krieg eine eigene Qualität”, sagte der Vorsitzende des Europa-Ausschusses im Bundestag dem Fernsehsender “Welt”. Und es mache einen Unterschied, ob man “18 Leopard 2 A6 bekomme oder 40”. Hofreiter ließ auch nicht das Argument gelten, dass die Bundeswehr nichts mehr abgeben könne, weil sie so kaputtgespart worden sei: “Die Ukraine braucht es noch dringender […]

2022 sehr ertragreich für Photovoltaik

Offenbach am Main: Das vergangene Jahr war sehr ertragreich für Solarenergie. Das teilte die Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag mit. “Das Jahr 2022 war in Deutschland ein Traumjahr für die Photovoltaik, aber nur recht durchschnittlich für die Windkraft”, sagte Renate Hagedorn, Vorstand Wettervorhersage des DWD. Mit 2.024 Sonnenstunden war es das sonnenscheinreichste Jahr seit Aufzeichnungsbeginn und lag 31 Prozent über dem Mittelwert der klimatologischen Referenzperiode 1961-1990 von 1.544 Stunden. Seit Messbeginn 1951 hat hierzulande die […]

Dax baut Gewinne aus – Fed vor schwieriger Entscheidung

Frankfurt/Main: Der Dax hat seine anfänglichen Gewinne am Dienstag bis zum Mittag weiter ausgebaut. Gegen 12:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.195 Punkten berechnet, das entspricht einem Plus von 1,8 Prozent gegenüber dem Handelsschluss am Vortag. Bankaktien befanden sich auf Erholungskurs: Die Papiere von Commerzbank und Deutscher Bank rangierten auf den vordersten Plätzen der Kursliste. Wichtig für die weitere Entwicklung wird wohl auch die Zinsentscheidung der US-Notenbank am Mittwoch sein. “Der Fed sind auf […]

Immer weniger Kühe auf der Weide

Hamburg: Der Anteil der Milchkühe, die in Deutschland auf der Weide gehalten werden, geht immer weiter zurück. Während 2010 noch 42 Prozent der Rinder Zugang zur Weide hatten, waren es zehn Jahre später nur noch 31 Prozent, so eine Analyse von Greenpeace, für die Daten der Bundesländer ausgewertet wurden. Dabei gab es offenbar große Unterschiede zwischen den Bundesländern: Während in Schleswig-Holstein über die Hälfte der Milchkühe zumindest zeitweise auf die Weide kommt, stehen in den […]

Habeck bei Heizungsverbot zu “Kompromissen” bereit

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) zeigt sich bei seinen umstrittenen Gesetzesplänen für ein Verbot von Öl- und Gasheizungen ab dem nächsten Jahr kompromissbereit. Bei Hochlauf, Handwerksleistungen und Produktionskapazitäten sei “jede Form von Übergangsfristen, Härtefallregelungen und Kompromissen denkbar”, sagte er dem Fernsehsender “Welt”. Ihm gehe es darum, den Einstieg zu schaffen, damit man “nicht immer weiter neue Öl- und Gasheizungen” verbaue. “Jede Form von Pragmatismus ist denkbar und möglich”, so der Wirtschaftsminister. Er sei sicher, dass […]

Union attackiert Grüne vor Fraktionsklausur in Weimar

Berlin: Die Unionsfraktion hat die Grünen vor Beginn ihrer Fraktionsklausur in Weimar scharf kritisiert. “Auch in Weimar verstehen die Grünen den Kampf gegen den Klimawandel offenbar eher als Kampf gegen die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit unseres Landes und die Interessen der Bürger”, sagte der parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion, Thorsten Frei, der “Rheinischen Post” (Mittwochsausgabe). Klimaschutz könne aber “nur mit den Menschen gelingen und nicht gegen sie”. Die Beschlüsse, die auf der Klausur gefasst werden sollten, zeigten immer […]

1 2