Tägliche Archive: 14. Mai 2023

43 Beiträge

EU will Mitgliedsländer bei Medikamentenmangel unterstützen

Brüssel: Im Kampf gegen den Mangel an Medikamenten will die Europäische Kommission die EU-Länder künftig unterstützen, gegebenenfalls auch durch den Ankauf und die Bevorratung von dringend benötigten Arzneimitteln. “Wir sind bereit, zusammenzuarbeiten, um die aktuellen Herausforderungen anzugehen”, sagte die zuständige EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides der “Welt am Sonntag”. Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) sei “derzeit damit beschäftigt, den Markt für wichtige Antibiotika auszuwerten, wozu auch Beratungen mit den Herstellern gehören, wie sich die Produktionskapazitäten mit der Nachfrage […]

Schweden gewinnt Eurovision Song Contest – Deutschland Letzter

Liverpool: Schweden hat den Eurovision Song Contest 2023 gewonnen. Die Sängerin Loreen setzte sich mit ihrem Titel “Tattoo” im Finale der 67. Austragung des Wettbewerbs in Liverpool durch. 2012 hatte sie den ESC schon einmal gewonnen, damals in Aserbaidschan. Käärijä aus Finnland kam mit “Cha Cha Cha” auf den zweiten Platz, Noa Kirel aus Israel belegte mit “Unicorn” Platz 3. Dahinter folgten für Italien Marco Mengoni (“Due vite”) auf der vier, Alessandra aus Norwegen mit […]

Selenskyj auf Kurzbesuch in Deutschland

Berlin: Der ukrainische Präsident Selenskyj ist in der Nacht in Deutschland angekommen, wo ihn ein straffes Programm erwartet. Dem Vernehmen nach soll er am Sonntagmorgen den Bundespräsidenten und kurz darauf den Bundeskanzler treffen. Am Nachmittag bekommt er in Aachen den Karlspreis. Kurz vor seinem Besuch hatte das Verteidigungsministerium am Samstag bestätigt, dass die Bundesregierung ein weiteres milliardenschweres Waffenpaket für die Ukraine vorbereitet. Es hat einen Wert von über 2,7 Milliarden Euro und beinhaltet Material aus […]

Bundesärztekammer fordert Strategie gegen exotische Krankheiten

Berlin: Ärztepräsident Klaus Reinhardt fordert rasche und gezielte Strategien, um der zunehmenden Verbreitung exotischer Krankheiten zu begegnen. “Spätestens seit der Coronapandemie sollte jeder verstanden haben, dass vorausschauendes Handeln Menschenleben rettet”, sagte Reinhardt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Der Klimawandel führe dazu, dass sich exotische Krankheiten in Europa ausbreiteten. Als Beispiel nannte der Ärztepräsident das West-Nil-Virus, das mittlerweile auch in Deutschland vermehrt auftritt. “Dieses Problem wird sich aller Voraussicht nach in den nächsten Jahren weiter verschärfen”, […]

Lemke verspricht Kommunen Hilfe bei Anpassung an Klimawandel

Berlin: Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) hat den Kommunen Hilfe bei der Anpassung an den Klimawandel angekündigt. “Kommunen fehlt heute eine verlässliche Finanzierung für ihre Klimaanpassung”, sagte Lemke den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Um die Menschen in Deutschland wirkungsvoll vor den Folgen der Klimakrise zu schützen, müsse das Stadium der “temporären Modellprojekte” enden. Daher diskutiere man mit den Umweltministern der Länder, wie eine dauerhafte gemeinsame Finanzierung von Klimaanpassung durch Bund und Länder aussehen könne. Lemke sagte […]

Selenskyj in Berlin gelandet

Berlin: Am Berliner Flughafen BER ist in der Nacht zu Sonntag ein deutsches Regierungsflugzeug aus Rom kommend gelandet – vermutlich mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj an Bord. Der bestätigte kurz darauf via Twitter, in Berlin zu sein. In der Nähe des Flughafens kreiste zuvor ein Hubschrauber. Selenskyj soll dem Vernehmen nach am Sonntag den Bundespräsidenten und den Bundeskanzler treffen. Die Pläne waren schon vor über einer Woche durch ein Leck in der Berliner Polizei bekannt […]

Rentner im Osten zahlen mehr Steuern als Senioren im Westen

Berlin: Rentner müssen in Ostdeutschland deutlich mehr Steuern zahlen als im Westen. So entrichten Senioren im Osten, die 2005 in Ruhestand gegangen sind und in diesem Jahr eine Rente von 2.000 Euro brutto (rund 1.760 Euro netto) erhalten, aktuell 494 Euro Steuern pro Jahr, im Westen sind es dagegen nur 310 Euro. Auch mit einem späteren Renteneintritt verringert sich dieser Unterschied nicht sofort, sondern schmilzt erst allmählich ab, wie aus der Antwort des Bundesfinanzministeriums auf […]

Roth zweifelt an Erdogan-Ablösung bei Wahlniederlage

Berlin: Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Michael Roth (SPD), hält die Ablösung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nach der Wahl am Sonntag für möglich, aber auch im Falle seiner Wahlniederlage nicht für sicher. “Die Wahlen in der Türkei sind vermutlich die letzte Chance für die Opposition, Erdogan nach 20 Jahren auf demokratischem Weg zu schlagen”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Sonntagausgaben). Es sei gut, dass zahlreiche internationale Wahlbeobachter die Wahl kritisch begleiten. […]

EU-Kommissarin warnt vor russischen “Marionetten” in Deutschland

Brüssel: Die EU-Kommissarin für Werte und Transparenz, Vera Jourova hat vor einer zunehmenden Ausbreitung russischer Propaganda-Narrative in Europa und russische “Marionetten” in der deutschen Politik gewarnt. “In vielen Ländern ist das Narrativ, dass Russland nicht der Aggressor, sondern das Opfer ist, auf dem Vormarsch”, sagte Jourova der “Bild am Sonntag”. “In der Slowakei glauben mehr als 50 Prozent der Bevölkerung an Verschwörungstheorien, auch zum russischen Angriffskrieg.” Das Problem laut Jourova: “Russland investiert Milliarden in seine […]

Volkswagen denkt über E-Auto für 20.000 Euro nach

Wolfsburg: Der Volkswagen-Konzern denkt über einen preiswerten E-Volkswagen für um die 20.000 Euro nach. Für VW wäre das der “übernächste Schritt”, sagte Vorstandsvorsitzender Oliver Blume der “Bild am Sonntag”. “Ich halte das für eine lohnende Überlegung und ein sinnvolles Ziel für die Marke VW.” Der Konzern wolle auch ganz junge Menschen für die Marke begeistern, so Blume weiter. “Ich selbst bin als junger Mann begeistert Käfer und Polo gefahren, habe so eine Leidenschaft für den […]

Kubicki für Entlassung von Staatssekretär Graichen

Berlin: Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) nahegelegt, seinen Staatssekretär Patrick Graichen zu entlassen. Er wolle Wirtschaftsminister Habeck zwar keine Tipps geben, gehe aber davon aus, “dass sich Patrick Graichen auf Dauer nicht als Staatssekretär halten wird”, sagte Kubicki der “Bild am Sonntag”. “Je länger Robert Habeck an ihm festhält, umso mehr beschädigt er sich selbst. Warum er diese Nibelungentreue an den Tag legt, darüber werde ich nicht öffentlich spekulieren.” Habeck hatte […]

Insa: Grüne mit leichten Zugewinnen

Berlin: Laut einer Umfrage können die Grünen in der Wählergunst wieder leicht zulegen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Insa wöchentlich für die “Bild am Sonntag” erhebt, kommen die Grünen in dieser Woche auf 15 Prozent und verbuchen damit ein Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche. Mit Abstand stärkste Kraft bleibt die Union mit 28 Prozent (+/-0). Die Sozialdemokraten halten ihr Ergebnis aus der Vorwoche und bleiben bei 20 Prozent. Auch bei der FDP (9 Prozent), […]

Selenskyj-Berater lobt neues deutsches Waffenpaket

Kiew/Berlin: Der außenpolitische Berater des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj, Mychajlo Podoljak, hat die Ankündigung Deutschlands für Waffenlieferungen im Wert von 2,7 Milliarden Euro gelobt. “Was mir wirklich an diesem Paket gefällt: Deutschland übernimmt die Führung, erkennt den Moment in der Geschichte und versteht, dass jetzt die Weichen richtig gestellt werden müssen”, sagte Podoljak der “Bild am Sonntag”. Der Berater des ukrainischen Präsidenten sieht in der jetzt angekündigten Waffenlieferung den Beleg für eine veränderte Politik der […]

1 2