Tägliche Archive: 3. Mai 2024

41 Beiträge

US-Börsen legen zu – Schlechte Arbeitsmarktdaten erfreuen Anleger

New York: Die US-Börsen haben am Freitag deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 38.675,7 Punkten berechnet, satte 1,2 Prozent über Vortagesschluss. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 5.125 Punkten 1,3 Prozent im Plus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 17.890 Punkten 2,0 Prozent stärker. Auslöser waren die schlechten Arbeitsmarktdaten, die am Freitag bekannt gegeben worden waren. Weil es weniger […]

1. Bundesliga: Hoffenheim und Leipzig unentschieden

Sinsheim: Zum Auftakt des 32. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich Hoffenheim und Leipzig mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Benjamin Sesko hatte die Gäste in der 38. Minute in Führung gebracht, und die hätten sie auch behalten können, Gelb-Rot gegen Xavi Simons in der 71. Minute brachte RB dann aber komplett aus dem Takt. Hoffenheims Andrej Kramaric konnte in der 90. Minute ausgleichen. Am Ende ging der Sieg so in Ordnung, Leipzig hatte zwar in […]

2. Bundesliga: St-Pauli-Aufstieg noch nicht perfekt – HSV punktet

Hamburg: Der FC St. Pauli steht noch nicht als erster Aufsteiger fest. Im Stadtderby gegen den Auftstiegskonkurrenten HSV gewann dieser am Freitagabend mit 1:0, parallel gewann Fortuna Düsseldorf gegen den 1. FC Nürnberg mit 3:1. St. Pauli hätte gewinnen oder Düsseldorf verlieren oder beide unentschieden spielen müssen, damit St. Pauli schon ganz sicher feiern kann. Aber so kam es nicht, stattdessen ist für St. Pauli, Kiel, Düsseldorf und den HSV rechnerisch noch alles möglich. Und […]

Merz findet Berlin doch nicht so schlimm

Berlin: Trotz seiner aufsehenerregenden Kritik aus dem vergangenen Jahr kann sich CDU-Chef Friedrich Merz vorstellen, nach der nächsten Bundestagswahl noch mehr Zeit in der Hauptstadt zu verbringen. “Ich bin gern in Berlin”, sagte er dem “Tagesspiegel” (Samstagsausgabe). Zwar sei die Stadt für ihn “vor allem Arbeitsort”. Wenn er aber einmal etwas Zeit habe, gehe er gern ins Konzert oder in die nähere Umgebung zum Radfahren. Ihn fasziniere die Geschichte der Hauptstadt, so Merz gegenüber der […]

Linnemann kritisiert Scholz als “Kicher-Kanzler”

Berlin: Die CDU übt scharfe Kritik an jüngsten Aussagen von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zu Waffenlieferungen an die Ukraine und einem damit verbundenen Lachen des Kanzlers. Zu “Bild” (Samstagausgabe) sagte CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann: “Es ist absolut beschämend, dass der Bundeskanzler auf Kosten der Ukraine kichert und lacht. Dieser Kicher-Kanzler beleidigt die Menschen, die in der Ukraine um ihr Überleben kämpfen.” Die Menschen kämpften letztendlich auch für unsere Freiheit, sagte Linnemann zu “Bild”: Man müsse sich […]

Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf Grünenpolitiker in Essen

Essen: Der dritte Bürgermeister von Essen, Rolf Fliß (Grüne), ist am Donnerstagabend Opfer einer Gewalttat geworden. Das geht aus einer Lagemeldung des nordrhein-westfälischen Innenministeriums hervor, über die der “Spiegel” berichtet. Fliß und ein Sprecher des Polizeipräsidiums Essen bestätigten den Vorfall. Der Grünenpolitiker ist Ratsherr für Rüttenscheid-Süd und zudem stellvertretender Vorsitzender des Rates der Stadt. Laut Angaben der Polizei hat sich die mutmaßliche Tat am Donnerstag gegen 22.20 Uhr auf der Rüttenscheider Straße in Essen ereignet. […]

Dax legt zu und schließt oberhalb der 18.000-Punkte-Marke

Frankfurt/Main: Zum Wochenausklang hat der Dax zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 18.002 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,6 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die größten Gewinne gab es bei Henkel, Rheinmetall und MTU. Die größten Abschläge gab es hingegen bei Anteilsscheinen von Daimler Truck, der Münchener Rück und der Commerzbank. “Die neu geschaffenen Stellen in den USA sind mit 175.000 unter den erwarteten 238.000 ausgefallen”, kommentierte Experte Andreas Lipkow die jüngsten […]

CDU und Grüne fordern mehr Maßnahmen zur Cyberabwehr

Berlin: Angesichts der Enthüllungen über Cyberangriffe auf Nato-Staaten, darunter auch Deutschland, durch die russische Gruppe APT 28 fordert der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter mehr Mittel für die Cyberabwehr: “Es gibt mehr Möglichkeiten, Russland zu schwächen und somit sein weiteres hybrides Vorgehen einzuschränken”, sagte Kiesewetter der “taz”. “Wir müssen finanziell wie mental deutlich mehr in unsere Sicherheit investieren.” Der CDU-Politiker kritisierte zudem scharf die bisherigen Maßnahmen der Bundesregierung. “Die Bedrohungslage durch russische Cyberangriffe ist gravierend ernst, auch […]

Wärmepumpenhersteller kämpft mit Umsatzeinbußen

Allendorf: Der schwache Markt für Wärmepumpen hat dem deutschen Unternehmen Viessmann das erste Quartal 2024 verhagelt. “Wir liegen 10 Prozent unter Vorjahr”, sagte Thomas Heim, Geschäftsführer von Viessmann Climate Solutions, der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Samstagsausgabe). Es ist die erste Zwischenbilanz nach dem Verkauf des Heizungsgeschäfts von Viessmann für 12 Milliarden Euro an den US-Konzern Carrier. Heim rechnet für dieses Jahr mit einer Produktion von 180.000 bis 200.000 Wärmepumpen, was “eine krachende Verfehlung der politischen Ambitionen” […]

Merz: Faeser soll “Islamisches Zentrum” in Hamburg schließen

Berlin: CDU-Chef Friedrich Merz pocht nach den jüngsten Demonstrationen auf einen deutlich härteren Kurs gegenüber radikalen Islam-Aktivisten. Wie er dem “Tagesspiegel” (Samstagsausgabe) sagte, zeigten die Ereignisse in Hamburg “sehr deutlich, dass eine Abgrenzung notwendig ist, etwa gegenüber denjenigen, die aus Deutschland einen Kalifatstaat machen wollen”. Es sei, so Merz, “doch auch im Sinne der moderaten Muslime, die Freiheit und Rechtsstaatlichkeit schätzen, dass dieser Teil des Islams nicht zu Deutschland gehört”. Man müsse “viel genauer hinschauen, […]

Großbrand in Fabrik im Berliner Stadtteil Lichterfelde

Berlin: In einem Unternehmen im Berliner Stadtteil Lichterfelde ist ein Brand ausgebrochen. “Es brennt ein Fabrikgebäude, in dem auch Chemikalien gelagert sind”, teilte die Feuerwehr am Nachmittag mit. Bei dem Unternehmen handelt es sich offenbar um einen Betrieb zur Metallverarbeitung. Man sei mit 170 Einsatzkräften vor Ort, zudem würden kontinuierlich Luftmessungen durchgeführt. Der Brand sei von innen nicht mehr zu kontrollieren, das Gebäude brenne auf vier Etagen, so die Feuerwehr. Die Bevölkerung sei über die […]

Klingbeil: Europa muss sich vor Russland schützen

Berlin: Der Co-Vorsitzende der SPD, Lars Klingbeil, fordert als Konsequenz aus der vom russischen Regime gesteuerten Hacker-Attacke auf die SPD-Zentrale Anfang 2023 verstärkten Schutz vor den Angriffen aus dem Kreml. “Wir müssen künftig Sicherheit in Europa nicht mehr mit Russland, sondern vor Russland organisieren”, sagte Klingbeil dem “Kölner Stadt-Anzeiger” (Samstagsausgabe). Der SPD-Politiker dankt den Sicherheitsbehörden für ihre “sorgfältige Arbeit”. Sie habe nun die eigenen Vermutungen bestätigt und Klarheit gebracht: “Hinter dem Hackerangriff auf die SPD-Parteizentrale […]

BAP zum 13. Mal auf Platz eins der deutschen Album-Charts

Baden-Baden: Der Kölner Rockband BAP gelingt mit ihrem Album “Zeitreise (Live im Sartory)” zum 13. Mal der Sprung an die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Damit gelingt BAP etwas, was noch keiner anderen deutschen Band vor ihnen vergönnt gewesen ist: Sie lassen Depeche Mode, Die Toten Hosen und die Böhsen Onkelz mit jeweils zwölf Nummer-1-Platten hinter sich. Auf Platz zwei der Album-Charts steht in dieser Woche Taylor Swift […]

Marco Reus verlässt den BVB nach 12 Jahren

Dortmund: Klub-Ikone Marco Reus wird den BVB nach 12 Jahren verlassen. “Mein halbes Leben habe ich diesem Klub gewidmet”, sagte der Offensivspieler in einer am Freitag veröffentlichten Videobotschaft. “Der Klub und ich sind zu dem Entschluss gekommen, den Vertrag nicht zu verlängern.” Wo es für ihn weitergeht ließ er zunächst offen. In dem Video ist Reus vor leeren Rängen des Signal Iduna Parks zu sehen. Man habe noch ein gemeinsames Ziel, so Reus weiter: “Wir […]

US-Arbeitslosenquote im April auf 3,9 Prozent gestiegen

Washington: Die Arbeitslosenrate in den USA ist im April auf 3,9 Prozent gestiegen, nach 3,8 Prozent im Vormonat. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Die Gesamtbeschäftigung außerhalb der Landwirtschaft stieg demnach im letzten Monat um 175.000 Stellen. Jobgewinne traten etwa im Gesundheitswesen, in der Sozialhilfe und in der Logistikbranche auf. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen blieb mit 1,3 Millionen kaum verändert, so das Ministerium. Die US-Arbeitsmarktdaten werden von Investoren auf der ganzen Welt […]

Arbeitgeber lehnen Schlichterspruch ab – Streiks im Bau drohen

Berlin: Die Arbeitgeberverbände von Bauindustrie und Baugewerbe lehnen den Schlichterspruch von Mitte April ab – damit drohen Streiks auf deutschen Baustellen. “Die Gremienabstimmung hat die satzungsgemäß erforderliche Mehrheit nicht erreicht”, teilten die Verbände am Freitag in einer gemeinsamen Erklärung mit. Die IG Bau hatte zuvor mehr Lohn und Gehalt gefordert. “Der Schlichterspruch weist leider schwere Mängel auf, die einer Zustimmung entgegenstehen”, sagte Uwe Nostitz, Verhandlungsführer der Arbeitgeber. “Dies betrifft etwa die einheitliche Festlegung aller Ausbildungsvergütungen […]

Kommunen in Sorge wegen steigender Flüchtlingszahlen

Arnsberg: Der Arnsberger Regierungspräsident Heinrich Böckelühr (CDU) fürchtet, dass vor dem Hintergrund steigender Flüchtlingszahlen erneut zahlreiche Turnhallen zur Unterbringung der Menschen eingesetzt werden müssen. Schon jetzt sei absehbar, dass im Sommer die Zahl der Flüchtlinge das Niveau des Jahres 2023 erreichen werde, sagte Böckelühr der Westfalenpost (Samstagsausgabe). “Deshalb sage ich den Kommunen: Ihr müsst euch vorbereiten”, so Böckelühr. Die Bezirksregierung in Arnsberg ist landesweit für die Unterbringung geflüchteter Menschen zuständig. Vor dem Hintergrund der angespannten […]

Historiker vermutet in SPD-Russlandpolitik Interessenkonflikte

Berlin: Der Historiker Jan Claas Behrends glaubt, dass persönliche Interessenkonflikte von aktiven SPD-Politikern mitverantwortlich für die schleppende Aufarbeitung der Parteipolitik gegenüber Russland sind. “Es gibt Politiker, die schon aus biografischen Gründen wenig Interesse an einer Aufarbeitung haben. Sie stehen auf der Bremse”, sagte Behrends dem Nachrichtenportal T-Online. “Ich schätze auch, dass Fälle wie der von Stephan Kohler lediglich die Spitze des Eisbergs sind.” Stephan Kohler, der ehemalige Chef der Deutschen Energie-Agentur (Dena), hatte 2015 kurz […]

Linke will höhere Renten

Berlin: Die Linke will das Rentenniveau von aktuell 48 auf 53 Prozent anheben. “So würden alle Renten sofort und einmalig um zehn Prozent steigen”, heißt es in einem Rentenkonzept, über das der “Spiegel” berichtet und das am Montag vorgestellt werden soll. Das Rentenniveau gibt an, wie viel Prozent des Durchschnittseinkommens eine Standardrente ausmacht. Die Linke möchte eine “Erwerbstätigenversicherung” einführen, sodass auch Beamte, Selbstständige und Abgeordnete in die Rentenkasse einzahlen müssten. Außerdem will die Partei das […]

Cyberangriff: Außenamt bestellt russischen Botschaftschef ein

Berlin: Die Bundesregierung hat die Cyberangriffe der Gruppierung APT 28, die dem russischen Militärgeheimdienst GRU zuzuordnen sein soll, auf das Schärfste verurteilt. Man habe den amtierenden Geschäftsträger der russischen Botschaft einbestellt, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Freitag in Berlin. Darüber hinaus prüfe man derzeit, welche “diplomatischen Maßnahmen” gegen Russland ergriffen werden könnten. Dafür gebe es eine “Toolbox” der EU, die auch Sanktionen beinhalte, so der Sprecher. Von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hieß es […]

Habeck-Ministerium macht Druck auf Tiktok

Berlin: Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium, Franziska Brantner (Grüne), macht Druck auf das chinesische Kurzvideoportal Tiktok, sich künftig an europäisches Recht zu halten. “Tiktok muss jetzt seinen Verpflichtungen nachkommen, und zwar schnell”, sagte Brantner dem Nachrichtenportal T-Online. “Wenn wir aber merken, dass das mit der Rechtsdurchsetzung nicht funktioniert, dann müssen wir weitere Maßnahmen ergreifen.” Durch den Digital Services Act sind Plattformen in der EU seit einigen Wochen unter anderem verpflichtet, gegen Beleidigungen, Verleumdungen, Rassismus und […]

Bayer sieht wirtschaftliche Vorteile durch Erfolg der Fußballer

Leverkusen: Der Agrochemie- und Pharmakonzern Bayer hofft, vom sportlichen Erfolg seiner “Werkself” Bayer Leverkusen wirtschaftlich zu profitieren. So trägt die Fußballmannschaft das Logo des Unternehmens beispielsweise über Trikots und Fanartikel ins Fernsehen oder auf Titelblätter. Wollte Bayer diesen Werbewert auf anderem Wege erzielen, etwa über Anzeigen, müsste der Konzern nach eigener Berechnung einen dreistelligen Millionenbetrag pro Jahr ausgeben, wie der “Spiegel” berichtet. Zum Vergleich: Tatsächlich unterstützt Bayer die Werkself jährlich mit etwa 25 Millionen Euro. […]

Höcke-Prozess erneut vertagt – Urteil am 14. Mai erwartet

Halle (Saale): Der Prozess gegen Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke ist am Freitag erneut vertagt worden. Nach Angaben von Gerichtssprecherin Adina Kessler-Jensch sei am 14. Mai mit dem Abschluss der Beweisaufnahme, den Plädoyers und auch mit einem Urteil zu rechnen. Am dritten Verhandlungstag wurden im Wesentlichen diverse Anträge gestellt, außerdem forderte der Richter Höcke auf, Angaben zu seinem Lebenslauf und seinem Verdienst zu machen. Was er als Fraktionsvorsitzender der AfD im Thüringer Landtag bekomme, sei ja […]

Denkfabrik: Putin will Schoigus Macht beschränken

Moskau: Einer US-Denkfabrik zufolge gibt es Hinweise darauf, dass der russische Präsident Wladimir Putin die Macht seines Verteidigungsministers Sergei Schoigu eindämmen will. Demnach traf sich Putin mit einem prominenten Mitglied der Wagner-Truppe, Tulas Gouverneur Alexej Djumin, schreibt das Institute for the Study of War (ISW) in seiner aktuellen Analyse. Dabei habe Djumin den Präsidenten über die Beiträge seiner Region zum Ukraine-Krieg. Das sei ein Hinweis darauf, dass Putin möglicherweise versuche, die Macht Schoigus zu beschneiden, […]

Dax startet freundlich – Apple verbreitet Optimismus

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Freitagmorgen freundlich in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 17.945 Punkten berechnet, 0,3 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag. An der Spitze der Kursliste rangierten Siemens Energy, die Commerzbank und die Deutsche Bank. Abgeschlagener letzter waren dagegen Daimler Truck. Der Lkw-Bauer musste zuletzt einen Absatzrückgang hinnehmen. Der Optimismus beim Tech-Riesen Apple sorge auch auf dem Frankfurter Börsenparkett für gute Stimmung, sagte Jochen Stanzl, Chef-Marktanalyst bei […]

Höcke-Prozess geht mit 3. Verhandlungstag weiter

Halle (Saale): Der Prozess gegen Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke wegen des Verwendens der verbotenen SA-Losung “Alles für Deutschland” ist am Freitag mit dem 3. Verhandlungstag fortgesetzt worden. Insgesamt sind vier Termine angesetzt. Dienstag vor einer Woche hatte Höcke vor Gericht seine Unschuld und sein Unwissen beteuert. “Nein, der Geschichtslehrer muss das nicht wissen, der Geschichtslehrer ist kein Universalgelehrter”, hatte Höcke am zweiten Verhandlungstag vor dem Landgericht in Halle (Saale) gesagt, nachdem er am ersten Tag […]

Volkswirte stellen Standort Deutschland schlechtes Zeugnis aus

München: Wirtschaftsprofessoren bewerten den Standort Deutschland im internationalen Vergleich nur mit der Schulnote 3,4. Das geht aus dem am Freitag veröffentlichten Ökonomenpanel des Ifo-Instituts hervor. Die Note Drei vergaben demnach 38 Prozent der Antwortenden, 20 Prozent eine Zwei und 17 Prozent eine Vier, 17 Prozent die Note Fünf. “Dieses Ergebnis ist für die Industrienation Deutschland besorgniserregend schlecht”, sagte Niklas Potrafke, Leiter des Ifo-Zentrums für öffentliche Finanzen und politische Ökonomie. Als Schwachpunkte nannten die Teilnehmer vor […]

Zahl der Arbeitskräfte in der Landwirtschaft rückläufig

Wiesbaden: Im Zeitraum von März 2022 bis Februar 2023 sind in Deutschland rund 876.000 Arbeitskräfte in der Landwirtschaft beschäftigt gewesen. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag nach Ergebnissen der Agrarstrukturerhebung 2023 mitteilt, waren das rund sieben Prozent oder 62.000 Arbeitskräfte weniger als bei der Landwirtschaftszählung 2020 (938.000 Arbeitskräfte). Diese Entwicklung ist auf den starken Rückgang der Zahl der Saisonarbeitskräfte um 32.000 Personen (-12 Prozent) sowie der Familienarbeitskräfte um 36.000 Personen (-8 Prozent) zurückzuführen. Demgegenüber stieg […]

Deutschland steigt in Top 10 der Rangliste der Pressefreiheit auf

Paris: Laut der jährlich erscheinenden Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen (RSF) hat sich in Deutschland die Lage für Journalisten im Jahr 2023 geringfügig verbessert, während sie sich weltweit verschlechterte. Der Sprung auf Ranglistenplatz 10 von Platz 21 sei demnach auch der Tatsache geschuldet, dass sich andere Länder auf der Rangliste verschlechtert haben, teilte die Organisation am Freitag mit. Besorgniserregend sei weiterhin die Gewalt gegen Medienschaffende: RSF verifizierte den Angaben zufolge für das Jahr […]

Schnitzer fordert Reform der Schuldenbremse und Subventionsabbau

Berlin: In der Diskussion über den Bundeshaushalt 2025 hat die Chefin der Wirtschaftsweisen, Monika Schnitzer, die Ampelkoalition zu einer behutsamen Reform der Schuldenbremse verbunden mit Subventionsabbau aufgefordert. “Man wird an mehreren Stellschrauben drehen müssen. Der Sachverständigenrat hat Vorschläge für eine Reform der Schuldenbremse gemacht, die einen zusätzlichen Verschuldungsspielraum im unteren zweistelligen Milliardenbereich schaffen würden”, sagte Schnitzer der “Rheinischen Post”. “Mit diesen Mitteln könnte in Infrastruktur, Energiewende und Digitalisierung investiert werden, um so die Wachstumsaussichten zu […]

1 2