Tägliche Archive: 29. Mai 2024

56 Beiträge

US-Börsen lassen kräftig nach – Zunehmende Zinsängste

New York: Die US-Börsen haben am Mittwoch deutlich nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 38.442 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,1 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 5.265 Punkten 0,8 Prozent im Minus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 18.737 Punkten 0,7 Prozent im Minus. Zinsängste haben die US-Börsen wieder stärker im […]

Klingbeil fordert Strack-Zimmermann zu Entschuldigung bei Scholz auf

Berlin: Nach ihrer Kritik an Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) werfen führende Sozialdemokraten der FDP-Spitzenkandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann Fehlverhalten vor und fordern sie zur Entschuldigung auf. “Das ist eine verbale Entgleisung, die ich absolut unanständig finde”, sagte Klingbeil der “Bild” (Donnerstagausgabe). Strack-Zimmermann hatte Scholz in einem Interview mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” unter anderem “autistische Züge” vorgeworfen und ihn einen “krassen Rechthaber” genannt. “Wenn Frau Strack-Zimmermann Anstand hat, entschuldigt sie sich beim Bundeskanzler”, sagte Klingbeil. “Wir haben […]

Schirdewan kritisiert Lindner für Zeitungsanzeige zu Schuldenbremse

Berlin: Linke-Chef Martin Schirdewan hat das von Christian Lindner (FDP) geführte Bundesfinanzministerium für eine Zeitungsanzeige für die Schuldenbremse scharf kritisiert. “Finanzminister Lindner missbraucht Steuergelder, um seinem ideologischen Hobby zu frönen”, sagte Schirdewan der “Welt” (Donnerstagausgabe). In der Anzeige, die am Mittwoch auf Seite drei der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” erschienen ist, heißt es: “Schuldenbremse abschaffen? Nich` ok, Boomer.” Als “Boomer” gelten Angehörige der Baby-Boomer-Generation, die heute im Rentenalter ist. Der Begriff wird oft humoristisch-abwertend verwendet. Unter […]

Brüssel verschiebt Bekanntgabe möglicher Autozölle gegen China

Brüssel: Die EU-Kommission will offenbar ihre Entscheidung über die Autozölle gegen China erst nach den Europawahlen am 9. Juni verkünden. Das berichtet der “Spiegel”. Bisher waren die Beteiligten von einer Bekanntgabe in der kommenden Woche ausgegangen, weil die EU das Ergebnis entsprechender Untersuchungen üblicherweise einen Monat vor dem festgesetzten Termin den Mitgliedstaaten meldet. Das wäre in diesem Fall der kommende Mittwoch. Doch dieses Vorgehen sei “nicht zwingend”, heißt es in der Kommissionsspitze. Deshalb will sie […]

Lottozahlen vom Mittwoch (29.05.2024)

Saarbrücken: In der Mittwochsausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 3, 5, 11, 12, 28, 44, die Superzahl ist die 6. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 5113073. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 845816 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Im Jackpot liegen diese Woche rund sechs Millionen Euro. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die […]

SPD-Politiker will besseres Vorgehen gegen Gruppenvergewaltigungen

Berlin: Der SPD-Innenpolitiker Helge Lindh hat sich wegen des Anstiegs der Gruppenvergewaltigungen in Deutschland für eine schonungslose Analyse der Fälle ausgesprochen. Gruppenvergewaltigungen seien “ein unerträgliches Phänomen”, sagte Lindh dem TV-Sender “Welt” am Mittwoch. “Man wird jetzt genau sich die Zahlen angucken müssen, also: wie sind die Steigerungen zu erklären?” Auch die hohe Zahl an ausländischen Tatverdächtigen dürfe man dabei nicht verschweigen. Zunächst müsse man aber herausfinden, ob geltendes Recht nicht angemessen umgesetzt wird oder ob […]

Zweiter Prozess um SA-Parole gegen Höcke für Ende Juni angesetzt

Halle (Saale): Der zweite Prozess den Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke soll am 24. Juni beginnen. Das teilte das Landgericht Halle (Saale) am Mittwoch mit. Höcke wird das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen vorgeworfen. Er soll im Dezember 2023 als Redner auf einer Veranstaltung der Partei Alternative für Deutschland (AfD) in Gera die Parole “Alles für Deutschland” erneut verwendet haben. Hierbei habe er die ersten zwei Wörter der Parole “Alles für” selbst ausgesprochen und […]

Dax lässt deutlich nach – Stabilisierung misslungen

Frankfurt/Main: Am Mittwoch hat der Dax deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 18.473 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 1,1 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die größten Abschläge gab es bei Papieren von Siemens Energy, Infineon und Sartorius. Die größten Gewinne gab es entgegen dem Trend bei Adidas, der Hannover Rück und MTU. “Die Schwäche an der Wall Street macht dem Deutschen Aktienindex heute zu schaffen”, sagte Analyst Konstantin Oldenburger von CMC […]

Umweltverbände kritisieren Gesetzesentwurf für CO2-Endlager scharf

Berlin: Umweltverbände haben die Pläne der Bundesregierung für CO2-Abscheidung und -Speicherung (CCS) sowie CO2-Abscheidung und -Nutzung (CCU) scharf kritisiert. “Heute knallen die Korken bei Shell, Exxon, Wintershall Dea, Equinor und Co: Die Koalition serviert ihnen mit dem heutigen Beschluss des CCS-Gesetzes ein flächendeckendes Kohlendioxid-Pipelinenetz und Klimamülldeponien unter dem Meer und an Land”, sagte Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). “So können Kraftwerke und die großen Industriekonzerne auch über 2045 hinaus […]

Bayern beenden Trainersuche: Vincent Kompany folgt auf Thomas Tuchel

München: Der FC Bayern München hat Vincent Kompany als neuen Trainer unter Vertrag genommen. Der 38-jährige Belgier unterschrieb beim deutschen Rekordmeister bis zum 30. Juni 2027, teilte der Verein am Mittwoch mit. Zuletzt war er beim englischen Premier League-Klub FC Burnley tätig. Man habe mit Kompany sofort eine gemeinsame Ebene gefunden, sagte Sportvorstand Max Eberl. “Vincent Kompany ist hungrig und bringt alles mit: Schon als Spieler war er eine Führungsfigur im internationalen Spitzenfußball und geht […]

BDA kritisiert Rentenpaket II

Berlin: Der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Steffen Kampeter, hat das Rentenpaket II der Bundesregierung als “teuerstes Sozialgesetz dieses Jahrhunderts” kritisiert. Das Rentensystem sei “mittelfristig instabil” und zu teuer. Ohne eine Reform der Renten- und Sozialversicherungen “implodiert dieses System mittelfristig”, fürchtet Kampeter. Dem Nachrichtensender “Welt” sagte der BDA-Hauptgeschäftsführer am Mittwoch: “Es ist das teuerste Sozialgesetz dieses Jahrhunderts. Insoweit stimmt es schon, dass es ein Jahrhundertwerk ist – aber im negativen Sinne. Wir werden […]

FDP will CO2-Grenzwerte für Autohersteller komplett streichen

Berlin: Die FDP will die europäischen CO2-Flottengrenzwerte für die Autohersteller zurücknehmen. “Wir sollten die bürokratischen Flottengrenzwerte vollständig abschaffen, dann müssten wir auch nicht über irrsinnige Strafzahlungen für Autobauer diskutieren”, sagte der FDP-Fraktionsvorsitzende Christian Dürr dem “Handelsblatt” (Donnerstagausgabe). “Durch die Ausweitung des Emissionshandels sind die Flottengrenzwerte ohnehin überflüssig und haben keinerlei Auswirkungen auf die Gesamtemissionen.” Zuvor hatte sich die CDU dafür ausgesprochen, den Autoherstellern mögliche Strafen zu erlassen, wenn sie die Flottengrenzwerte nicht einhalten. “Wir müssen […]

EU-Kommission stellt Rechtsstaatsverfahren gegen Polen ein

Brüssel: Die EU-Kommission hat das Rechtsstaatsverfahren gegen Polen eingestellt. Das teilte die Kommission am Mittwoch mit. “Wir sind der Auffassung, dass keine eindeutige Gefahr eines schwerwiegenden Verstoßes gegen die Rechtsstaatlichkeit mehr besteht”, hieß es zur Begründung. “Die laufende Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit in Polen ist für das polnische Volk und für unsere Union insgesamt von großer Bedeutung.” Die polnische Regierung habe eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Bedenken der EU-Kommission hinsichtlich der Unabhängigkeit der Justiz […]

Faeser verlängert Grenzkontrollen zu Polen, Tschechien und Schweiz

Berlin: Deutschland verlängert die Kontrollen an den Landesgrenzen zu Polen, Tschechien und der Schweiz. Ziel sei weiterhin, Schleusungskriminalität zu bekämpfen und die irreguläre Migration zu begrenzen, teilte das Bundesinnenministerium am Mittwoch mit. Die eigentlich temporär ausgelegten Kontrollen werden dadurch bis zum 15. Dezember 2024 fortgesetzt. Auch an der deutsch-österreichischen Landgrenze wurden die vorübergehend wiedereingeführten Binnengrenzkontrollen zuvor neu angeordnet, diese laufen aktuell bis zum 11. November 2024. Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) sagte dazu: “Wir handeln weiterhin […]

Junge Liberale halten Rentenpaket für unzureichend

Berlin: Die Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen, Franziska Brandmann, hat Finanzminister und FDP-Chef Christian Lindner im Zusammenhang mit dem Rentenpaket II deutlich kritisiert. Das Paket sei “absolut nicht ausreichend” und so auch nicht zustimmungsfähig, sagte Brandmann dem TV-Sender “Welt” am Mittwoch. “Ich würde Christian Lindner auch ganz klar widersprechen, der ja gerade gesagt hat, in dem Statement, heute sei ein `guter Tag für die Rente`. Das ist nicht der Fall.” Das Rentenpaket dürfe so nicht beschlossen […]

Reintke kritisiert Frankreichs Unterstützung für Ukraine

Berlin: Die Spitzenkandidatin der Grünen bei der Europawahl, Terry Reintke, fordert eine engere Zusammenarbeit von Deutschland und Frankreich bei der militärischen Unterstützung der Ukraine im Krieg gegen Russland. Reintke kritisiert gegenüber dem Sender RTL den Umfang der bisherigen Lieferungen aus Frankreich. “Wir sehen ja, dass Frankreich, was die militärische Unterstützung der Ukraine angeht, noch nicht das geliefert hat, was man sich vielleicht wünschen würde”, so Reintke. Außerdem wünsche sie sich eine gemeinsame Initiative aus Paris […]

Faeser alarmiert über steigende Zahl von Drogentoten

Berlin: Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) zeigt sich angesichts der steigenden Zahl von Drogentoten alarmiert. “Jeder einzelne Todesfall zeigt, wie Drogen wie Heroin und Kokain Menschen zerstören”, sagte Faeser anlässlich der am Mittwoch veröffentlichten Zahlen des Bundesdrogenbeauftragten. “Besonders deutlich ist der Anstieg der Todeszahlen in Zusammenhang mit Kokain und Crack, das ist auch eine fatale Folge des immer größeren Angebots in Deutschland.” Faeser verwies auf den zuletzt gestiegenen Fahndungsdruck gegenüber internationalen Drogenkartellen: “Wie stark wir handeln, […]

Inflationsrate steigt auf 2,4 Prozent – Kerninflation noch höher

Wiesbaden: Der jährliche Anstieg der Verbraucherpreise in Deutschland hat sich im Mai 2024 wieder etwas beschleunigt. Die Inflationsrate wird voraussichtlich 2,4 Prozent betragen, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Im April hatte die Teuerung noch bei 2,2 Prozent gelegen. Die deutlich aussagekräftigere Inflationsrate ohne Nahrungsmittel und Energie, oftmals auch als Kerninflation bezeichnet, beträgt voraussichtlich 3,0 Prozent, nach ebenfalls 3,0 Prozent im April und 3,3 Prozent im März. Gegenüber dem Vormonat stiegen die Verbraucherpreise im […]

Verteidigungsministerium hebt Corona-Impfpflicht für Soldaten auf

Berlin: Das Bundesverteidigungsministerium hat die Abschaffung der Corona-Impfpflicht für Soldaten beschlossen. Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) habe die allgemeine Duldungspflicht für die Covid-19-Impfung für Soldaten der Bundeswehr im Rahmen der sogenannten Basis-Immunisierung aufgehoben, sagte ein Sprecher des Ministeriums am Mittwoch in Berlin. Demnach sei er einer Empfehlung des Inspektors des Sanitätsdienstes und einem Votum der zuständigen Arbeitsgruppe gefolgt. “Mit dieser Entscheidung wird die bisherige Duldungspflicht im Grunde herabgestuft und es folgt eine nachträgliche Empfehlung für die […]

Markus Anfang neuer Cheftrainer des 1. FC Kaiserslautern

Kaiserslautern: Der 1. FC Kaiserslautern hat Markus Anfang als neuen Cheftrainer der Profimannschaft der Männer verpflichtet. Der Beirat und die Geschäftsführung hätten sich gemeinsam auf die Personalie verständigt, teilte der Zweitligist am Mittwoch mit. “Markus Anfang erfüllt das Profil, das wir gesucht haben”, sagte FCK-Geschäftsführer Thomas Hengen. “Er hat sowohl im Nachwuchs- als auch im Herrenbereich in verschiedenen Ligen sehr viel Erfahrung gesammelt, die ihm bei seiner Aufgabe hier beim FCK sicher sehr helfen werden.” […]

“Autistische Züge”: Kühnert weist Kritik an Scholz zurück

Berlin: SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert hat die Äußerungen der FDP-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, über Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) scharf zurückgewiesen. “Wer keine Argumente mehr hat, der würdigt den politischen Mitbewerber verbal herab”, sagte Kühnert der “Rheinischen Post” (Donnerstagausgaben). “Bei Frau Strack-Zimmermann ist es längst zur Methode geworden, andere Meinungen unter Zuhilfenahme von Kraftausdrücken anzugreifen.” “Ihre respektlose Psychologisierung des Bundeskanzlers bildet hierbei nur die Spitze des Eisberges. Nur weil sie sich geschmackloserweise auf Wahlplakaten den […]

Regierung will keine Zahlen zu Deutschen in Todeszellen nennen

Berlin: Nach dem Anstieg der weltweit vollstreckten Todesurteile will die Bundesregierung keine Zahlen zu Deutschen in Todeszellen in anderen Ländern nennen. Das habe den einfachen Grund, “dass das ja immer Einzelfälle sind”, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Mittwoch in Berlin. Demnach sei man schon allein aus Gründen des Schutzes der Persönlichkeitsrechte “sehr zurückhaltend”, so der Sprecher. “Aber es gibt solche Fälle”, fügte er hinzu. Man mache bei dem Thema alles, was man außenpolitisch […]

Habeck warnt vor Rückkehr in alte “Bräsigkeit”

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) warnt in der Debatte über die sogenannte “Zeitenwende” vor einer Rückkehr in alte Muster. Es stelle sich die Frage, ob es nur ein “vorübergehendes Momentum von zwei Jahren disruptiver Störung” sei und man danach in das “alte Normal” zurückkehre, sagte der Minister am Mittwoch auf der Digitalmesse “Republica”. Er sprach in diesem Zusammenhang von einer “alten normalen Bräsigkeit” inklusive fehlender digitaler Infrastruktur und Dingen wie Faxgeräte. Seine Antwort wäre, dass […]

Umfrage: Jedes fünfte Unternehmen nutzt VR- oder AR-Anwendungen

Berlin: Jedes fünfte Unternehmen (20 Prozent) in Deutschland nutzt Anwendungen auf Basis von Augmented oder Virtual Reality. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Weitere 36 Prozent planen oder diskutieren demnach den Einsatz von VR im Unternehmen, bei AR sind es 29 Prozent. Die grundsätzliche Bedeutung der Technologien wird dabei ähnlich eingeschätzt: 57 Prozent glauben, dass Virtual Reality große Bedeutung für die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens hat, bei Augmented […]

Schweden unterstützt Ukraine mit Milliarden-Militärpaket

Stockholm: Die Regierung Schwedens will der Ukraine weitere militärische Hilfe zukommen lassen. “Die Sache der Ukraine ist unsere, jetzt verkünden wir die bislang größte militärische Unterstützung”, kündigte Schwedens Energie- und Wirtschaftsministerin sowie stellvertretende Ministerpräsidentin Ebba Busch am Mittwoch an. Das mittlerweile 16. Paket habe einen Wert von umgerechnet 1,2 Milliarden Euro. Die Lieferung beinhaltet demnach Überwachungsflugzeuge vom Typ ASC 890, gepanzerte Fahrzeuge und Artilleriegeschosse. Das Material soll die Ukraine stärken und helfen, sich gegen die […]

Dax am Mittag schwächer – Zurückhaltung dominiert

Frankfurt/Main: Der Dax hat am Mittwoch nach einem schwachen Start zum Mittag weiter nachgelassen. Gegen 12:45 Uhr wurde der Index mit rund 18.560 Punkten berechnet, dies entspricht einem Minus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Am Ende der Kursliste rangierten Sartorius, die Commerzbank und die Porsche Holding. Gewinne gab es entgegen dem Trend bei Adidas, Zalando und Symrise. “Das Zinsthema hat nun auch peripher den deutschen Finanzmarkt erreicht und einige Marktakteure könnten sich auch […]

Lauterbach will Twitter nicht “rechten Hetzern” überlassen

Berlin: Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) schließt einen Rückzug von Twitter aus. “Ich möchte diese Kanäle nicht den rechten Hetzern und den Fake News überlassen”, sagte der Minister am Mittwoch auf der Digitalmesse “Republica”. Es seien auch “sehr viele vernünftige Leute” auf dem mittlerweile in X umbenannten Netzwerk Twitter unterwegs. “Daher bin ich da noch nicht weggedrängt”, so der SPD-Politiker. Seitdem Elon Musk Twitter übernommen hat, haben sich in den vergangenen Monaten einige Politiker und andere […]

Studie: Einsamkeit unter jungen Menschen nimmt zu

Wiesbaden: Einsamkeit gilt als wachsende gesellschaftliche Herausforderung, auch eine wachsende Zahl von jungen Menschen ist betroffen. Neuen Analysen des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB) zufolge fühlt sich heute jeder Dritte zwischen 18 und 53 Jahren zumindest teilweise einsam, Tendenz steigend. Dabei ist Einsamkeit nicht nur bei älteren Menschen, sondern seit der Pandemie auch bei jüngeren Erwachsenen unter 30 Jahren weit verbreitet. Die Untersuchung basiert auf den Datensätzen GGS, FReDA und SOEP und analysiert für die Zeitspanne […]

Kabinett beschließt Eckpunkte für Carbon-Management-Strategie

Berlin: Die Bundesregierung hat Eckpunkte für eine sogenannte Carbon-Management-Strategie beschlossen. Die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) wurden am Mittwoch vom Kabinett auf den Weg gebracht. Den Eckpunkten zufolge sollen die Anwendung von CCS/CCU (CO2-Abscheidung und -Speicherung bzw. CO2-Abscheidung und Nutzung), der Transport und die Offshore-Speicherung in Deutschland ermöglicht werden. Meeresschutzgebiete würden dabei ausgeschlossen. Der “strategische Fokus” für den Einsatz von CCS liege auf “schwer oder nicht vermeidbaren Emissionen”, hieß es aus dem Wirtschaftsministerium. “Heute […]

Einigung in Bau-Tarifverhandlungen

Frankfurt am Main: In den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im deutschen Bauhauptgewerbe haben Arbeitgeber und die IG Bau eine Einigung erzielt. Das teilten beide Seiten am Mittwoch mit. Die zuständigen Gremien haben demnach bis zum 14. Juni 2024 Zeit, dem gemeinsam erarbeiteten Einigungsvorschlag zuzustimmen. Bis dahin sollen Arbeitskampfmaßnahmen ausgesetzt werden. Bei einer Laufzeit von drei Jahren ab dem 1. April 2024 sieht der Einigungsvorschlag eine dreistufige Lohn- und Gehaltserhöhung vor. In der ersten Stufe werden […]

1 2