Surfer in Australien bei Hai-Attacke getötet

Sydney () – Bei einer Hai-Attacke in Australien ist ein Surfer ums Leben gekommen. Der Mann sei am Tuncurry Beach nördlich von Sydney von dem Hai angegriffen worden, teilten die Behörden des Bundesstaats New South Wales mit. Der etwa 50-jährige Surfer habe nach einem Biss in den Oberschenkel einen Herzstillstand erlitten, sagte ein Sprecher. Augenzeugen und Rettungskräfte versuchten vergeblich, den Mann wiederzubeleben.

Es war nach Angaben des Umweltorganisation Taronga Conservation Society Australia der erste tödliche Hai-Angriff in Australien in diesem Jahr. Im vergangenen Jahr gab es nach offiziellen Angaben 26 Hai-Attacken, von denen acht tödlich verliefen.

Bild: © AFP/Archiv Saeed KHAN / Ein Surfer in Australien

Surfer in Australien bei Hai-Attacke getötet

AFP