Mann mit Armbrust in Baden-Württemberg von Polizisten überwältigt

Nachrichten-heute.net präsentiert die News: Mann mit Armbrust in Baden-Württemberg von Polizisten überwältigt 


Mannheim () – Nach einem Warnschuss haben Polizisten im baden-württembergischen Schriesheim einen mit einer Armbrust bewaffneten Mann überwältigt. Der 56-Jährige sei anschließend in einer psychiatrischen Klinik untergebracht worden, teilten die Beamten am Donnerstag in Mannheim mit. Der Einsatz war am Mittwochabend durch einen Streit des Manns mit einer Frau in einem Wohnhaus ausgelöst worden.

Bereits dabei soll der Verdächtige mit einer geladenen Armbrust hantiert haben. Als mehrere per Notruf alarmierte Polizisten vor Ort eintrafen, bedrohte der Mann auch diese. Aufforderungen zum Niederlegen seiner Waffe kam er nicht nach, weshalb die Beamten einen Warnschuss abgaben.

Anschließend nutzten sie eine günstige Gelegenheit, um den sich heftig wehrenden Mann zu überwältigen. Zwei Polizisten wurden bei der Festnahme verletzt. Gegen den 56-Jährigen wird nun unter anderem wegen Bedrohung ermittelt.

Mann mit Armbrust in Baden-Württemberg von Polizisten überwältigt

Blaulicht © AFP/Archiv Ina FASSBENDER

Mann mit Armbrust in Baden-Württemberg von Polizisten überwältigt

AFP