Bruce Springsteen tritt schon im Juni wieder am Broadway auf

New York (AFP) – US-Rocker Bruce Springsteen kehrt an den Broadway zurück: Der 71-Jährige tritt bereits ab dem 26. Juni im New Yorker St. James Theatre auf, wie die Produktion am Montag mitteilte. Springsteen ist damit der erste Megastar mit einer Indoor-, seit sich die Stadt wieder öffnet.

Für die “Springsteen on Broadway” müssen die Zuschauer geimpft sein. Der vollständige Impfschutz müsse nachgewiesen werden, erklärte die Produktion. 

“Ich habe es geliebt ‘Springsteen on Broadway’ aufzuführen und bin begeistert, dass ich gebeten wurde, die Show als Teil der Wiedereröffnung des Broadway wieder aufzunehmen”, teilte Springsteen mit. Der Ticketverkauf startet am Donnerstag.

Zwischen Oktober 2017 und Dezember 2018 hatte Springsteen mit 236 Auftritten vor ausverkauften Rängen das Publikum am Broadway begeistert. Obwohl er auch große Hallen füllen kann, entschied sich “the Boss” für seine bis zum 4. September angesetzten Konzerte für das St. James Theatre mit rund 1700 Plätzen. 

Nur die wenigsten am Broadway haben derzeit geöffnet. Die meisten Produktionen starten frühestens wieder im September. 

Bild: © GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv Jemal Countess / Springsteen bei einem Auftritt 2013

Bruce Springsteen tritt schon im Juni wieder am Broadway auf

AFP