Musiker The Weeknd wird an neuer HBO-Serie “The Idol” mitwirken

New York () – Vom Musiker zum Serienstar: Der kanadische Sänger The Weeknd wird als Co-Autor, Produzent und Hauptdarsteller in einer Serie des US-Kabelsenders HBO mitwirken. Das teilte der Sender am Mittwoch (Ortszeit) der Nachrichtenagentur AFP mit. Die Serie mit dem Titel “The Idol” handelt von der Beziehung zwischen einer Popsängerin und dem Besitzer eines Nachtclubs in Los Angeles, der sich als Anführer einer geheimen Sekte entpuppt.

The Weeknd, der mit bürgerlichem Namen Abel Tesfaye heißt, entwickelte das Projekt zusammen mit dem Regisseur Sam Levinson, der für den Spielfilm “Another Happy Day” auf dem Sundance Film Festival ausgezeichnet worden war.

Der 31-jährige Musiker The Weeknd ist kein Neuling in der Kino-Branche: Sein Album “After Hours”, das im März 2020 erschien, wurde mit Videoclips mit Referenzen zu bekannten Spielfilmen wie “After Hours” oder “Chinatown” beworben. Der Sänger stand auch schon vor der Kamera: In dem Low-Budget-Film “Uncut Gems” spielte er sich selbst und wurde dafür von den Kritikern gelobt.

Der Titel “Blinding Lights” aus dem Album “After Hours” war 2020 der meistgehörte Song auf der Streaming-Plattform Spotify. Der Track hielt sich 43 Wochen lang in der Top 5-Liste der meistverkauften Hits in den USA und brach damit den bisherigen Rekord von 27 Wochen, den das Duo “The Chainsmokers” und der Musiker Ed Sheeran erreicht hatten.

Bild: © GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/Archiv Mike Ehrmann / The Weeknd beim Super-Bowl

Musiker The Weeknd wird an neuer HBO-Serie “The Idol” mitwirken

AFP