Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann stellt sich zur Wiederwahl

Stuttgart () – Im neu gewählten Landtag von Baden-Württemberg stellt sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Mittwoch (11.00 Uhr) zur Wiederwahl. Kretschmann soll eine Neuauflage der Koalition von Grünen und CDU führen. Beide Parteien regieren bereits seit 2016 in Stuttgart zusammen. Dem Koalitionsvertrag stimmten Parteitage beider Parteien am Samstag mit großer Mehrheit zu, am Dienstag wurde die Vereinbarung unterzeichnet.

Bei der Landtagswahl am 14. März hatten die Grünen 32,6 Prozent erreicht, die CDU wurde mit 24,1 Prozent zweitstärkste Kraft. Die Grünen entschieden sich in der Folge nach internem Ringen gegen eine rechnerisch ebenfalls mögliche Ampelkoalition. Der 72-jährige Kretschmann ist seit 2011 Ministerpräsident von Baden-Württemberg, in seiner ersten Amtszeit führte er eine Koalition mit der SPD an. Die nun beginnende dritte Amtszeit soll auch seine letzte sein.

Bild: © AFP/Archiv THOMAS KIENZLE / Winfried Kretschmann

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann stellt sich zur Wiederwahl

AFP