Behörde: Iranisches Akw Buschehr nach “technischem Fehler” abgeschaltet

Teheran () – Das iranische Atomkraftwerk Buschehr ist nach Behördenangaben wegen eines “technischen Fehlers” heruntergefahren worden. Die Anlage sei “vorübergehend abgeschaltet und vom Stromnetz genommen worden”, teilte die iranische Atomenergiebehörde in der Nacht zu Montag auf ihrer Internetseite mit. Eine genauere Beschreibung des Problems gab es zunächst nicht. 

Buschehr liegt im Süden des Irans. Das Atomkraftwerk wurde mit russischer Hilfe erbaut und im September 2011 in Betrieb genommen. 

Bild: © MEHR NEWS/AFP/Archiv Majid Asgaripour / Reaktor in Buschehr

Behörde: Iranisches Akw Buschehr nach “technischem Fehler” abgeschaltet

AFP