POL-FR: Wehr: Radfahrer streift geparktes Auto und stürzt – Zeugensuche!

06.05.2021 – 12:17

Polizeipräsidium Freiburg

Am Mittwoch, 05.05.2021, gegen 13:40 Uhr, hat ein 12-jähriger Junge in Wehr mit seinem Pedelec einen geparkten Pkw gestreift und ist anschließend gestürzt. Dabei verletzte sich der Junge leicht am Knie. Diesem Vorfall vorausgegangen sein soll die Rückwärtsfahrt eines Klein-Lkws, der aus einer Einfahrt in die Straße In den Höfen rangierte. Deshalb habe der herannahenden Fahrradfahrer ausweichen müssen und in der Folge den Pkw gestreift. Der Lkw-Fahrer erkundigte sich nach dem Befinden des Kindes, fuhr dann aber weiter. Der 38-jährige konnte ermittelt werden. Er bestritt eine Beteiligung. Der Sachschaden am Auto liegt bei rund 1000 Euro. Der Polizeiposten Wehr (Kontakt 07762 8078-0) bittet Zeugen, sich zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Wehr: Radfahrer streift geparktes Auto und stürzt – Zeugensuche!