LPI-NDH: Betrunken und ohne Fahrerlaubnis

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Betrunken und ohne Fahrerlaubnis 


09.05.2021 – 10:45

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Durch Polizisten wurde am Samstag Nachmittag in der Halle-Kasseler-Straße der 60-Jährige Fahrer eines Kleinkraftrades kontrolliert, da dieser verbotenerweise den Gehweg befuhr. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann alkoholisiert war. Ein Test ergab 1,77 Promille.
Es erfolgte eine Blutentnahme im . Weiterhin stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist, um das Kleinkraftrad zu führen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Betrunken und ohne Fahrerlaubnis

LPI-NDH: Betrunken und ohne Fahrerlaubnis

Presseportal Blaulicht