LPI-NDH: Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen einer Harley-Davidson und einem VW

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen einer Harley-Davidson und einem VW 


09.05.2021 – 11:54

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am späten Samstag Nachmittag gegen 17:30 Uhr ereignete sich im Oldislebener Weg vom Bhf. Heldrungen eine Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad. Im dortigen Baustellenbereich kam es zur Kollision zwischen der Harley und dem VW, in deren weiteren Folge der Harley Fahrer stürzte. Der 55 jährige Motorradfahrer wurde mit Verdacht auf Fußfraktur ins Krankenhaus nach Sömmerda verbracht, der 45 jährige VW Fahrer kam mit einem Schrecken davon. Der Gesamtunfallschaden ist aktuell noch nicht bezifferbar, beläuft sich aber auf einen mittleren 4 stelligen Betrag.

Hinweis der :

Bei schönem Wetter am Wochenende ist im Landkreis vermehrt mit An- bzw. Abreiseverkehr zum Kyffhäuser durch motorisierte Zweiräder zu rechnen! Die daraus erwachsenen Gefahren sollten auch die andern Verkehrsteilnehmer mit berücksichtigen!

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen einer Harley-Davidson und einem VW

LPI-NDH: Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen einer Harley-Davidson und einem VW

Presseportal Blaulicht