POL-OG: Sulz – Schwer verletzt trotz Fahrradhelm – Polizei sucht Zeugen!

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Sulz – Schwer verletzt trotz Fahrradhelm – Polizei sucht Zeugen! 


09.05.2021 – 12:32

Polizeipräsidium Offenburg

Am Sonntag gegen 10.40 Uhr ereignete sich im Lahrer Ortsteil Sulz ein Verkehrsunfall, bei welchem eine weibliche Radfahrerin schwer verletzt wurde.
Die Sechzigjährige war mit ihrem Velo von der Deponie in Sulz in Richtung Lahr unterwegs, als sie auf einen stehenden VW-Bus auffuhr und sich trotz des getragenen Helmes schwere Verletzungen zuzog.
Ohne sich um das Unfallereignis zu kümmern, setzte der bzw. die Lenker/in des beteiligten VW-Busses mit heller/türkiser Farbe seine Fahrt auf der K5352 in Richtung Lahr fort.
Die Beamten des Polizeireviers Lahr haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen des Verkehrsunfalles sich unter Tel. 07821/277-200 zu melden.

/CLF

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 210
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Sulz – Schwer verletzt trotz Fahrradhelm – Polizei sucht Zeugen!

POL-OG: Sulz – Schwer verletzt trotz Fahrradhelm – Polizei sucht Zeugen!

Presseportal Blaulicht