POL-FR: Unfallflucht – hoher Sachschaden

12.05.2021 – 11:57

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt;]

Am 11.05.2021 kam es innerhalb einer Zeit von nur ca. 10 Minuten, gegen 12:45 Uhr, zu einem unerlaubten Entfernen vom Unfallort. Hierbei wurde ein im Bereich der Titiseestraße abgestelltes Fahrzeug beschädigt, es entstand ein Schaden von ca. 1000.- Euro.
Der Verursacher entfernte sich anschließend unerkannt und ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern von der Örtlichkeit.

Hinweise zum Sachverhalt nimmt das Polizeirevier Titisee-Neustadt unter 07651/9336-0 entgegen.

RTN/as

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336-0
E-Mail: titisee-neustadt.prev@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Unfallflucht – hoher Sachschaden