POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Citroen- Fahrer nötigt BMW-Fahrerin – Polizei sucht Zeugen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Citroen- Fahrer nötigt BMW-Fahrerin – Polizei sucht Zeugen 


12.05.2021 – 12:39

Polizeipräsidium Mannheim

Die Polizei sucht Personen, die am Dienstagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, Zeugen einer Nötigung im Straßenverkehr in Neckarstadt-Ost wurden.

Der Fahrer eines schwarzen Citroen C2 soll mit seiner Fahrweise die Fahrerin eines 5er BMWs in der Langen-Rötter-Straße in Höhe der Pozzistraße zu einer Vollbremsung genötigt haben. Von der Frau mittels Lichtzeichen auf ein Weiterfahren aufmerksam gemacht, sei der Unbekannte dann aus seinem Fahrzeug ausgestiegen, auf den BMW der Frau zugegangen und habe diese lautstark zum Aussteigen aufgefordert. Verängstigt habe die Frau ihre Fahrt in Richtung Friedrich-Ebert-Straße fortgesetzt. Der Citroen sei ihr daraufhin gefolgt. Außer dass der Fahrer des Citroen sehr dicht auf ihr Fahrzeug aufgefahren sei, habe er die BMW-Fahrerin zusätzlich durch das Betätigen einer sog. “Lichthupe” zum Beschleunigen genötigt. Das Geschehen habe die BMW-Fahrerin derart beirrt, dass sie im Baustellenbereich auf der Friedrich-Ebert-Straße mit dem rechten Außenspiegel mit einer Warnbarke kollidierte.
In Käfertal in Höhe der Straße Auf dem Sand habe die verunsicherte Frau dann angehalten und die Polizei verständigt. Der Citroen sei weitergefahren.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Citroen- Fahrer nötigt BMW-Fahrerin – Polizei sucht Zeugen

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Citroen- Fahrer nötigt BMW-Fahrerin – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht