LPI-G: Aneinandergeraten – Anzeige

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-G: Aneinandergeraten – Anzeige 


14.05.2021 – 12:31

Landespolizeiinspektion Gera

Zwei (29, 35) gerieten gestern Abend (13.05.2021), gegen 18:40 Uhr in der Langen Straße verbal aneinander. Im Anschluss dessen trugen beide ihren Streit mit Fäusten aus und verletzten sich. Der 35-jährige, stark alkoholisierte Beteiligte wurde in der Folge in Unterbindungsgewahrsam genommen. Die Ermittlungen zum Körperverletzungsdelikt wurden aufgenommen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Aneinandergeraten – Anzeige

LPI-G: Aneinandergeraten – Anzeige

Presseportal Blaulicht