POL-MA: Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter Mann zeigt sich in unsittlicher Weise 32-jähriger Frau – Polizei sucht Zeugen

15.05.2021 – 14:00

Polizeipräsidium Mannheim

Ein unbekannter Mann zeigte sich am Freitagmorgen im Ortsteil Edingen in unsittlicher Weise einer 32-jährigen Frau. Die 32-Jährige war gegen 7.30 Uhr in Höhe der Kuhgasse am Neckar mit ihrem Hund spazieren, als ihr ein unbekannter Mann entgegenkam und sich beide freundlich grüßten. Beide setzten ihren Weg in entgegengesetzte Richtungen fort. Auf ihrem Rückweg traf die Frau erneut auf den gleichen Mann. Dieser setzte sich auf eine Bank. Als sie ihn passierte, bemerkte sie, dass er sein Glied aus der Hose geholt hatte und daran herummanipulierte. Nachdem die Frau ihn lauthals angeschrien hatte, stellte er sein Tun kurzzeitig ein. Anschließend setzte er sein unsittliches Treiben fort. Er konnte im Rahmen einer sofortigen Fahndung jedoch nicht mehr angetroffen werden.

Die Geschädigte beschrieb den Mann wie folgt:

– Ende 20 Jahre
– Ca. 180 cm groß
– Weiße Hautfarbe
– Kurze schwarze lockige Haare
– Dreitagebart
– war bekleidet mit Jeans, grauem Kapuzenpulli und schwarze
Collegejacke

Zeugen, denen der unbekannte Mann aufgefallen ist und die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter Mann zeigt sich in unsittlicher Weise 32-jähriger Frau – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht