POL-FR: Sölden — Vermistensuche nach 65jährigem Mann

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Sölden — Vermistensuche nach 65jährigem Mann 


15.05.2021 – 21:11

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald — Sölden — Gestern Nachmittag, 14.05.2021, meldeten Angehörige gegen 15:30 Uhr einen 65jährigen Mann aus Sölden vermisst.
Nach aktuellen Erkenntnissen befindet sich der Mann vermutlich in einem psychischen Ausnahmezustand, so dass eine Gefährdung nicht ausgeschlossen werden kann.

Mögliche Hinwendungsorte gen u.a. Schönberg wurden durch polizeiliche Suchmaßnahmen intensiv überprüft.
Der Polizeihubschrauber sowie Rettungshunde befanden sich im Einsatz, um den fußläufigen Bereich abzusuchen. Die Suche verlief bislang erfolglos.

Der 65jährige Mann wird folgendermaßen beschrieben: Etwa 175cm groß , sehr dünn, schwarze
lange Haare, die meist zum Zopf gebunden sind. Was er aktuell an Kleidung trägt ist unbekannt. Er dürfte zu Fuß unterwegs sein.

Das nachfolgend eingestellte Lichtbild kann im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung genutzt werden:

https://fahndung.-bw.de/tracing/soelden-vermisstenfahndung/

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zum möglichen Aufenthaltsort des Mannes unter Tel: 0761-882 5777.

Stand: 15.05.2021, 21.00 Uhr

FLZ/Hug

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Sölden — Vermistensuche nach 65jährigem Mann

POL-FR: Sölden — Vermistensuche nach 65jährigem Mann

Presseportal Blaulicht