LPI-SHL: Auffahrunfall an Fußgängerüberweg

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SHL: Auffahrunfall an Fußgängerüberweg 


16.05.2021 – 10:10

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Morgen des 15.05.2021 kam es gegen 10:00 Uhr in der Suhler Straße in Schleusingen zu einem Auffahrunfall mit erheblichen Sachschaden. Ein 49 jähriger Schleusinger musste mit seinem BMW X1 und Anhänger an einem Fußgängerüberweg halten, dies bemerkte eine dahinter fahrende Weißenfelserin mit ihrem Peugeot zu spät und fuhr auf. Beim Zusammenstoß wurde niemand verletzt, jedoch entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 30.000 EUR. Am Peugeot entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15.000 EUR und beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Auffahrunfall an Fußgängerüberweg

LPI-SHL: Auffahrunfall an Fußgängerüberweg

Presseportal Blaulicht