POL-OG: Baden-Baden, Oos – Mit Drogen ertappt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Baden-Baden, Oos – Mit Drogen ertappt 


17.05.2021 – 09:12

Polizeipräsidium Offenburg

Eine Kontrolle durch Beamte der Bundespolizei wurde am Sonntagmittag in der Ooser Bahnhofstraße einem 29-Jährigen zum Verhängnis. Der Mann versuchte gegen 14 Uhr zwar noch, den Ordnungshütern zu entkommen, indem er mit einem E-Scooter die Flucht ergriff. Letztlich stellten ihn die Ermittler jedoch und verständigten die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden. Eine anschließende Durchsuchung des Mannes förderte mehrere Gramm Marihuana zu Tage. Da er darüber hinaus angab, selbiges kurz zuvor konsumiert zu haben, obwohl er mit seinem E-Scooter unterwegs war, musste er im weiteren Verlauf eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Auch eine abschließend durchgeführte Durchsuchung der Wohnung des Endzwanzigers brachte eine weitere geringe Menge Rauschgift ans Licht. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Baden-Baden, Oos – Mit Drogen ertappt

POL-OG: Baden-Baden, Oos – Mit Drogen ertappt