LPI-SLF: Fahrzeugführer kollidiert alkoholisiert mit Busch auf Campingplatz

17.05.2021 – 09:37

Landespolizeiinspektion Saalfeld

In der Nacht von Freitag auf Samstag bemerkten Zeugen in einer Bungalowanlage der Portenschmiede in Wilhelmsdorf einen Verkehrsunfall. Wie sich herausstellte hatte der Fahrzeugführer, augenscheinlich im alkoholisierten Zustand, mit seinem Mercedes einen Busch umgefahren und wollte seine Fahrt anschließend unerlaubt fortsetzen. Die Zeugen konnten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei am Einsatzort festhalten – die Beamten stellten bei dem 44-Jährigen eine Alkoholisierung über 2,8 Promille fest. Daraufhin wurde der Beschuldigte zur Blutprobenentnahme in ein Krankenhaus gebracht – er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr strafrechtlich verantworten.
An dem Busch sowie am Fahrzeug entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: .lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Fahrzeugführer kollidiert alkoholisiert mit Busch auf Campingplatz

Presseportal Blaulicht