LPI-SLF: Fahrzeugführer fällt innerhalb weniger Tage mehrfach ohne Führerschein, jedoch unter Alkoholeinfluss fahrend, auf

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Fahrzeugführer fällt innerhalb weniger Tage mehrfach ohne Führerschein, jedoch unter Alkoholeinfluss fahrend, auf 


17.05.2021 – 09:36

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Bereits vergangene Woche wurde ein 55-Jähriger aus Königsee alkoholisiert am Steuer festgestellt und eine entsprechende Anzeige gefertigt.
Am gestrigen Sonntagvormittag erhielten die Polizeibeamten der LPI Saalfeld den Hinweis, dass der Beschuldigte wiederholt unter Alkoholeinfluss und ohne erforderliche Fahrerlaubnis sein Fahrzeug führt.
Da der 55-Jährige zunächst nicht fahrenderweise im Nahbereich angetroffen werden konnte, wurde seine Wohnanschrift aufgesucht- das besagte Fahrzeug hatte der Mann in der Nähe abgestellt.
Der Beschuldigte räumte schließlich die erneute Fahrt ein, äußerte jedoch, den festgestellten Alkohol in der Atemluft (0,8 Promille) erst nach Fahrtende zu sich genommen zu haben.
Aufgrunddessen wurden mehrere Blutproben zur genauen Bestimmung der Alkoholkonzentration entnommen. Der Beschuldigte wurde erneut belehrt, ihm wurde die Weiterfahrt ausdrücklich untersagt und ihn erwarten erneut mehrere Strafanzeigen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: .lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Fahrzeugführer fällt innerhalb weniger Tage mehrfach ohne Führerschein, jedoch unter Alkoholeinfluss fahrend, auf

LPI-SLF: Fahrzeugführer fällt innerhalb weniger Tage mehrfach ohne Führerschein, jedoch unter Alkoholeinfluss fahrend, auf

Presseportal Blaulicht