POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: Aus unbekannter Ursache gegen Hauswand gefahren

17.05.2021 – 11:01

Polizeipräsidium Mannheim

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag gegen 2 Uhr in der Brückenkopfstraße. Ein 20-Jähriger Audi-Fahrer befuhr die Uferstraße und die Bergstraße, als er in die Brückenkopfstraße abbog. Kurz nach dem Abbiegevorgang verlor der junge Mann aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen eine Hauswand. Hierbei wurden die Airbags ausgelöst, verletzt wurde weder der Fahrer, noch sein Beifahrer. Die genaue Höhe des Sachschadens ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen, die Hinweise auf den Unfallhergang geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord, unter der Telefonnummer 06221-45690, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Neuenheim: Aus unbekannter Ursache gegen Hauswand gefahren

Presseportal Blaulicht