POL-KN: (Rottweil) Unfall beim Rückwärtsausparken (16.05.2021)

17.05.2021 – 13:06

Polizeipräsidium Konstanz

Rund 7000 Euro Sachschaden an zwei Pkw entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntag gegen 16.45 Uhr in der Tuttlinger Straße. Ein 18-jähriger Mitsubishi-Fahrer wollte auf dem Parkplatz eines Elektronikmarktes rückwärts ausparken und stieß aus Unachtsamkeit gegen einen hinter ihm fahrenden BMW. Beide Fahrzeuge waren nach dem noch fahrbereit. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Karina Urbat
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rottweil) Unfall beim Rückwärtsausparken (16.05.2021)

Presseportal Blaulicht