LPI-GTH: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

17.05.2021 – 14:25

Landespolizeiinspektion Gotha

Am 28.04.2021 kam es gegen 10.00 Uhr in der Uelleber Straße zu einem Verkehrsunfall. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte der 75 Jahre alte Geschädigte seinen Toyota am Fahrbahnrand geparkt, als auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Unbekannter sein Fahrzeug ausparkte und dabei das Fahrzeug des 75-Jährigen beschädigte. Der Tatort befindet sich im Bereich der Uelleber Straße Nr. 27. Am Fahrzeug des Geschädigten entstand entsprechender Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Der Täter entfernte sich nach dem pflichtwidrig von der Unfallstelle in Richtung Innenstadt. Der Verursacher soll einen grauen Hyundai mit Gothaer Kennzeichen genutzt haben. Die Polizei sucht derzeit Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0094592/2021) entgegen genommen. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht