POL-OG: Durmersheim – Brand von Strohballen

17.05.2021 – 22:15

Polizeipräsidium Offenburg

Gegen 21 Uhr erhielt die Feuerwehrleitstelle in Rastatt einen Notruf aus Durmersheim, dass dort im Bereich des Triftweges Strohballen brennen sollen.
Vor Ort stellte die Polizei fest, dass ca. 75-80 Strohballen ein Raub der Flammen geworden sind. Nach ersten Erkenntnissen hat ein Blitzeinschlag den verursacht. Der Schaden wird vorläufig auf ca. 4000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. Die örtliche ließ das Feuer im Laufe der Nacht kontrolliert abbrennen.

/ADR

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Durmersheim – Brand von Strohballen