POL-OS: Osnabrück – Sachschaden nach Verkehrsunfall – Verursacher flüchtet

19.05.2021 – 14:22

Polizeiinspektion Osnabrück

In der Schillerstraße, zwischen der Georgstraße und dem Erich-Maria-Remarque-Ring, beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Dienstag einen schwarzen VW Touran und flüchtete, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der oder die Flüchtige war vermutlich mit einem weißen Fahrzeug unterwegs und stieß zwischen 11.30 und 12.30 Uhr gegen den in einer Parkbucht abgestellten Van. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Hinweise zu der Unfallflucht erbittet die Osnabrücker unter der Telefonnummer 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück – Sachschaden nach Verkehrsunfall – Verursacher flüchtet

Presseportal Blaulicht