LPI-SLF: Einsturzgefährdetes Gebäude wurde gesichert – Straßensperrung wurde am Abend aufgehoben

20.05.2021 – 10:52

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Die am gestrigen Morgen begonnene Straßensperrung in der Ludwigstraße in Rudolstadt zog sich bis in den Abendstunden. Hintergrund war ein einsturzgefährdetes Gebäude, welches im Laufe des Tages durch Hinzuziehung von Statikern und Fachleuten schließlich unter anderem mittels Holzbalken gesichert bzw. teilweise abgetragen werden konnte. Gegen 19 Uhr wurde die Vollsperrung, welche umfangreiche Umleitungsmaßnahmen erforderlich machte, schließlich aufgehoben.
Beamte hatten im Rahmen der Streifenfahrt gegen 07 Uhr morgens einen Riss in der Fassade des unbewohnten Gebäudes bemerkt und die entsprechenden informiert – Ursache könnte möglicherweise über Jahre eingedrungenes Wasser in das Mauerwerk gewesen sein.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Einsturzgefährdetes Gebäude wurde gesichert – Straßensperrung wurde am Abend aufgehoben