POL-KA: (KA) Karlsruhe – Pedelec-Fahrer prallt gegen Pkw

20.05.2021 – 11:03

Polizeipräsidium Karlsruhe

Schwere Verletzungen zog sich ein Pedelec-Fahrer zu, als er am Mittwochvormittag mit einem Pkw kollidierte.

Gegen 11:40 Uhr fuhr der 38-Jährige mit seinem Zweirad auf der Breslauer Straße und erkannte den vor ihm verkehrsbedingt anhaltende Hyundai zu spät. In der Folge fuhr der 38-Jährige nahezu ungebremst auf den Pkw auf und stürzte in der Folge zu Boden. Hierdurch zog sich der Mann, der keinen Schutzhelm trug, schwere Verletzungen zu, die eine stationäre Aufnahme in einem erforderlich machten.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Pedelec-Fahrer prallt gegen Pkw

Presseportal Blaulicht