POL-KN: (VS-Villingen) Auffahrunfall mit drei Verletzten (19.05.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (VS-Villingen) Auffahrunfall mit drei Verletzten (19.05.2021) 


20.05.2021 – 13:45

Polizeipräsidium Konstanz

Drei Verletzte und insgesamt rund 18.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, den eine Autofahrerin am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf der Peterzeller Straße verursacht hat. Eine 48-jährige Mercedes Fahrerin fuhr auf der Peterzeller Straße in Richtung Kirnacher Straße und bemerkte zu spät, dass ein vor ihr fahrender 49-jähriger Taxi Fahrer mit einem Opel Zafira abbremste. Die Frau fuhr auf den Opel auf, wobei sie sich Verletzungen zuzog. Auch der Fahrer des Opel und eine 32-jährige Mitfahrerin erlitten Verletzungen. Rettungsfahrzeuge mussten alle Verletzten in eine Klinik bringen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Villingen) Auffahrunfall mit drei Verletzten (19.05.2021)

POL-KN: (VS-Villingen) Auffahrunfall mit drei Verletzten (19.05.2021)

Presseportal Blaulicht