POL-OG: Bühl – In Rauch aufgegangen

20.05.2021 – 15:26

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Rauchmelder löste am Mittwochabend einen Alarm für Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei in einem Fachgeschäft in der Güterstraße aus. Gegen 18 Uhr löste der Melder aus, nachdem in dem Elektrofachmarkt ein Mobiltelefon von einem Tisch fiel und dadurch offenbar explodierte. Hierdurch und durch die folgende starke Rauchentwicklung kamen keine Personen zu Schaden. Da das Telefon sofort in einen Eimer gelegt wurde, kam es zu keinem weiteren Brand.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühl – In Rauch aufgegangen

Presseportal Blaulicht