POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Beim Einparken unter Drogeneinfluss Auto touchiert

20.05.2021 – 13:11

Polizeipräsidium Mannheim

Weil er am Mittwoch um etwa 7.30 Uhr beim Einparken mit seinem in der Mittelstraße in der Neckarstadt-West ein parkendes Fahrzeug touchierte, kontrollierte eine Polizeistreife einen 59-Jährigen. Da der Mannheimer Anzeichen eines Drogenkonsums zeigte, nahmen ihn die Beamte für einen -Urintest mit auf das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt. Da der Test positiv ausfiel, muss sich der Fahrer nun dafür verantworten, unter Einfluss von Drogen ein Fahrzeug geführt und einen verursacht zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christine Brehm
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Beim Einparken unter Drogeneinfluss Auto touchiert

Presseportal Blaulicht