POL-MA: Heidelberg-Handschuhsheim – Auffahrunfall zwischen Straßenbahn und PKW, 2 Personen verletzt, Pressemitteilung Nr. 2

20.05.2021 – 22:30

Polizeipräsidium Mannheim

Beim Auffahrunfall einer Straßenbahn der Linie 23, die gegen 18.30 Uhr die Dossenheimer Landstraße in Richtung Heidelberg befuhr, mit einer Mercedes Benz V-Klasse wurden die beiden 41 und 54 Jahre alten Insaßen des Vans leicht verletzt. Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit war der Straßenbahnführer auf den an der Rotlicht zeigenden Ampel in Höhe der Biethstraße aufgefahren. Der Sachschaden beträgt schätzungsweise 1500 Euro. In der Straßenbahn wurde niemand verletzt. Es kam zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen. Die Spezialisten des Verkehrsdienstes Heidelberg haben die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Adrian Rehberger
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Handschuhsheim – Auffahrunfall zwischen Straßenbahn und PKW, 2 Personen verletzt, Pressemitteilung Nr. 2