LPI-GTH: Unterschlagenes Fahrzeug an Eigentümer zurückgegeben

21.05.2021 – 09:01

Landespolizeiinspektion Gotha

Am gestrigen Tag konnten Beamte der PI Eisenach ein unterschlagenes Mietfahrzeug an die Vermietungsfirma zurückgeben. Ein 39 Jahre alter, amtsbekannter Mann hatte das Fahrzeug Mitte Mai gemietet und trotz Ablauf des Mietzeitraums behalten. Gestern wurde die nach einem Zeugenhinweis auf ihn aufmerksam. Das Fahrzeug konnte in Wutha-Farnroda an einem Hotel festgestellt werden. In der Folge übergaben die Polizisten das Fahrzeug an die Firma. Da der Herr auch keinen Führerschein besitzt, läuft gegen den Mann zudem ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: .lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unterschlagenes Fahrzeug an Eigentümer zurückgegeben

Presseportal Blaulicht