POL-OG: Bühl – Mit dem Fahrrad gestürzt

21.05.2021 – 09:51

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einem Sturz mit ihrem Fahrrad hat sich eine 64 Jahre alte Frau am Donnerstagvormittag Verletzungen bislang unbekannten Ausmaßes zugezogen.
Die Radlerin war kurz nach 10:30 Uhr in der Hauptstraße mutmaßlich ohne Fremdeinwirkung zu Fall gekommen und musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Beamte des Polizeipostens Lichtenau und des Polizeireviers Bühl betreuten die Verletzte bis zum Eintreffen der Rettungskräfte und übernahmen die Unfallaufnahme.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühl – Mit dem Fahrrad gestürzt

Presseportal Blaulicht