POL-KA: (KA)Karlsruhe – Einbrecher hat es auf Unterhaltungstechnik abgesehen

21.05.2021 – 11:03

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein bislang unbekannter Täter ist in der Zeit von Mittwoch, 20 Uhr, bis Donnerstag 23:50 Uhr in einen Keller in der Volzstraße in Mühlburg gewaltsam eingedrungen.

Vermutlich mithilfe eines Schraubendrehers beschädigte der Dieb das Vorhängeschloss des Kellerraumes und gelangte so in das Innere. Anschließend nahm er die aufgefundene Unterhaltungstechnik von mehreren Tausend Euro an sich und machte sich mit seiner Beute aus dem Staub.

Zeugen, die im Bereich der Volzstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-West unter 0721/666 3611 zu melden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Karlsruhe – Einbrecher hat es auf Unterhaltungstechnik abgesehen

Presseportal Blaulicht