LPI-EF: Kind vors Auto gelaufen

21.05.2021 – 14:29

Landespolizeiinspektion Erfurt

Einen riesen Schreck bekam gestern ein 60-jähriger Autofahrer. In der Warschauer Straße lief ihm ein Kind vors . Der Mann stoppte sein Fahrzeug, um nach dem Jungen zu sehen. Der Kleine rannte aber davon. Der Autofahrer informierte umgehend die . Dank hilfsbereiter Zeugen konnte der Junge aufgefunden werden. Die Passanten hatten nach dem Kind gesucht und wurden schließlich fündig. Der 5-Jährige war nach Hause gerannt. Für den Jungen wurde ein Rettungswagen bestellt und das Kind kam ins . (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Kind vors Auto gelaufen

Presseportal Blaulicht