LPI-SLF: Aller guten Dinge sind drei

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-SLF: Aller guten Dinge sind drei 


23.05.2021 – 00:31

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Aller guten Dinge sind drei

Streifenkräfte der PI-Saale-Orla stellten am Nachmittag des 22.05.2021 in Pößneck in der Tuchmacherstraße einen PKW Ford fest.
Die Beamten entschlossen sich, eine allgemeine Verkehrskontrolle durchzuführen.
Dabei wurden Fahrtauglichkeit und Fahrtüchtigkeit von Fahrer und PKW kontrolliert.
Hierzu gehörte auch ein Drogenvortest.
Dieser reagierte positiv auf Methamphetamin.
Zum Leidwesen der 39 jährigen Fahrerin war dies das dritte Mal innerhalb eines Monats, dass diese mit zur Blutennahme musste.
Sie erwartet nun auch die dritte Anzeige wegen Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Aller guten Dinge sind drei

LPI-SLF: Aller guten Dinge sind drei

Presseportal Blaulicht