LPI-EF: Zeugenaufruf nach rasanter Flucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Zeugenaufruf nach rasanter Flucht 


23.05.2021 – 15:24

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Samstagvormittag gegen 10:00 Uhr wollten Beamte des Inspektionsdienstes Nord einen weißen Pkw Skoda in der Alten Mittelhäuser Straße in Erfurt kontrollieren. Dieser entzog sich den Beamten mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Straße der Nationen. Im Verlaufe der Nacheile kam es im Bereich der Alten Mittelhäuser Straße / August-Röbling-Straße zu einer Situation, in der einem entgegenkommenden Fahrzeug durch den flüchtenden Pkw die Vorfahrt genommen wurde. Alle Anhalteversuche des folgenden Streifenwagen schlugen fehl. Der Fahrzeugführer bzw. die Fahrzeugführerin des entgegenkommenden Pkw wird gebeten, sich bei unten angegebener Polizeidienststelle zu melden. Weiterhin sind Zeugen der Verfolgungsfahrt, welche sachdienliche Angaben machen können, aufgerufen, sich bei unten angegebener Polizeidienststelle zu melden. (TH)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Zeugenaufruf nach rasanter Flucht

LPI-EF: Zeugenaufruf nach rasanter Flucht

Presseportal Blaulicht