POL-KA: Karlsruhe – Unfallbeteiligter/Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KA: Karlsruhe – Unfallbeteiligter/Zeugen gesucht 


23.05.2021 – 18:19

Polizeipräsidium Karlsruhe

Zu einem Unfallgeschehen kam es am Sonntagnachmittag um 14.05 Uhr im Kreuzungsbereich Hirtenweg/Hagsfelder Allee. Eine 36 Jahre alte Fahrradfahrerin fuhr, von Rintheim kommend, auf dem Radweg des Hirtenweges. Ein Pkw-Fahrer, der von der Hagsfelder Allee auf den Hirtenweg einfahren wollte, erkannte die auf dem Radweg fahrende Radfahrerin wohl zu spät. Nach einer Vollbremsung kam der Pkw schließlich auf dem Radweg zum Stehen. Die Radfahrerin, die ebenfalls eine Notbremsung durchführte, kam hierbei zu Fall und verletzte sich leicht. Der Pkw-Lenker stieg aus seinem Fahrzeug aus und erkundigte sich nach dem Wohlergehen der Frau. Ohne seine Personalien mitzuteilen, stieg der Fahrer jedoch wieder in sein Fahrzeug ein und verließ die Unfallstelle. Zur Klärung des Unfalls sucht die Verkehrsunfallaufnahme nun den Fahrer des schwarzen VW-Kombis, vermutlich ein Passat. Der Fahrer des Pkw oder Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrsdienst Karlsruhe unter der Tel.-Nr. 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Ralf Schmidt, Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: Karlsruhe – Unfallbeteiligter/Zeugen gesucht

POL-KA: Karlsruhe – Unfallbeteiligter/Zeugen gesucht