LPI-EF: Fluchtfahrzeug – Kinderroller

24.05.2021 – 02:57

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Samstag waren zwei Männer im ALDI am Berliner Platz in den frühen Abendstunden besonders dreist. Nachdem einer der beiden zunächst in der Warteschlange an der Kasse einen Streit anzettelte, nutzte dessen Begleiter die Gelegenheit, griff in die geöffnete Kasse und stahl aus dieser ein Bündel Geldscheine. Gemeinsam rannten die beiden Männer aus dem Lebensmittelgeschäft, wobei sie durch die Kassiererin zunächst verfolgt wurden. Auf der Flucht entwendete einer der Herren den Kinderroller eines 7-jährigen Mädchens und verschwand damit. Einen Teil der erbeuteten Geldscheine verloren die Täter dabei. Dennoch erbeuteten sie 40 Euro.
Glücklicherweise bekam das Mädchen ihren Roller wieder zurück, da dieser im Umkreis des Tatorts wiederaufgefunden werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Fluchtfahrzeug – Kinderroller

Presseportal Blaulicht