POL-OS: Melle – Jagdhochsitz in Brand gesetzt

24.05.2021 – 11:37

Polizeiinspektion Osnabrück

Unbekannte setzten an der Gesmolder Straße einen Hochsitz in . Die Feuer griff vom Fußboden auf die Wand über, wodurch der Hochsitz stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 800 Euro. Zeugen alarmierten am Sonntagnachmittag (14.30 Uhr) die Polizei, die die Ermittlungen aufnahm. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat und Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 05422/920600 bei der Polizei in Melle.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Melle – Jagdhochsitz in Brand gesetzt

Presseportal Blaulicht