LPI-GTH: Berauscht im Straßenverkehr unterwegs

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Berauscht im Straßenverkehr unterwegs 


24.05.2021 – 14:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet von Waltershausen konnten am Sonntagvormittag gleich drei Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln oder Alkohol festgestellt werden. Gegen 10.00 Uhr wurde in der Gothaer Straße ein 28-jähriger Audi-Fahrer kontrolliert, bei welchem ein Drogenvortest positiv auf Amphetamine anschlug. Gegen 10.45 Uhr wurde ein ebenfalls 28 Jahre alter Fahrer eines Pkw Skoda positiv auf Cannabis getestet. Beide erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. Um 11:26 Uhr wies ein 68-jähriger Ford-Fahrer bei einer Kontrolle in der Gothaer Straße einen Atemalkoholwert von über zwei Promille auf. Bei ihm wurde, wie auch bei den beiden anderen Fahrern zuvor, eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden. Gegen den 68-Jährigen wird nun wegen Trunkenheit im ermittelt. (av)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Berauscht im Straßenverkehr unterwegs

LPI-GTH: Berauscht im Straßenverkehr unterwegs

Presseportal Blaulicht