POL-FR: Bauholz von Baustelle in Neustadt gestohlen

24.05.2021 – 15:24

Polizeipräsidium Freiburg

Im Zeitraum von Donnerstag, 20.05.2021 bis Samstag, 22.05.2021, wurden auf einem Vorplatz beim Anwesen Walter-Göbel-Weg 5, mehrere Holzbalken, welche zum Erweiterungsbau des dortigen Kindergartens gebraucht werden, entwendet.
Die Balken, mit einer Länge von ca. 5-6m, waren mit einer Plane abgedeckt und als solche frei zugänglich.

Wer im fraglichen Zeitraum einen Abtransport von Bauholz im dortigen Bereich beobachtet hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel. 07651/93360, in Verbindung zu setzen.

RTN-CW/24.05.2021

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 – 0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Bauholz von Baustelle in Neustadt gestohlen