POL-FR: Pkw auf Busparkplatz in Titisee aufgebrochen

24.05.2021 – 15:22

Polizeipräsidium Freiburg

Im Zeitraum von 09.50 – 18.05 Uhr kam es am Pfingstsonntag (23.05.2021) auf dem Busparkplatz in Titisee zum Diebstahl aus einem dort geparkten Pkw. Der Pkw wurde durch unbekannte Täterschaft auf noch nicht näher feststellbare Art und Weise geöffnet und aus einer im Fahrzeuge befindlichen Geldbörse der Betrag 100,- EUR, als auch eine Kfz-Batterie aus dem Kofferraum entwendet.

Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Titisee-Neustadt unter Tel. 07651/93360.

RTN – CW/24.05.2021

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 – 0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Pkw auf Busparkplatz in Titisee aufgebrochen

Presseportal Blaulicht