POL-OG: Kehl, Neumühl – Verkehrsunfall

25.05.2021 – 11:02

Polizeipräsidium Offenburg

Ein hat am Sonntagmorgen auf der L75 auf Höhe Neumühl zu etwa 45.000 Euro Sachschaden geführt. Kurz nach 11 Uhr wollte der 72 Jahre alte Fahrer eines Ford die L75 über einen Feldweg von Auenheim kommend in Richtung Neumühl/Birkenhof kreuzen. Nach ersten Ermittlungen missachtete er die Vorfahrt eines 37-jährigen BMW-Fahrers, der die L75 von Bodersweier kommend in Fahrtrichtung Kehl befuhr. Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte der BMW-Lenker eine Kollision nicht mehr verhindern. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt. Der BMW musste abgeschleppt werden.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kehl, Neumühl – Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht