LPI-NDH: Einbrecher aut Tour

25.05.2021 – 11:45

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Vermutlich suchten der oder die Täter am zurückliegenden Wochenende in verschiedenen Nordhäuser Firmen Werkzeug.
Im Strohmühlenweg zerstörten die Einbrecher einen Zaun, um auf das Gelände des Umweltservices zu gelangen und hinterließen einen Schaden von ca. 150 Euro. Bisherigen Ermittlungen zufolge gingen die Täter leer aus. Durch ein eingeschlagenes Fenster gelangten Einbrecher am Wochenende zunächst in den Aufenthaltsraum eines Möbelhauses in der Bochumer Straße und so weiter in andere Räume. Dort wurden sie fündig und stahlen verschiedenes Werkzeug im Wert von ca. 400 Euro. Über ein aufgebrochenes Stahltor betraten ungebetene Gäste ein Werksgelände in der Uthleber Straße. Aus einer Werkstatt erbeuteten sie Sägen und Schleifgeräte im Wert von ca. 8000 Euro. Der hinterlassene Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro. Hinweise zu allen Einbrüchen nimmt die in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Einbrecher aut Tour

Presseportal Blaulicht