POL-KN: (Eschbronn-Mariazell, Lkr. Rottweil) Versuchter Einbruch in Neubau eines Einfamilienhauses in der Straße “Holzwald” – Polizei bittet um Hinweise (22. – 24.05.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Eschbronn-Mariazell, Lkr. Rottweil) Versuchter Einbruch in Neubau eines Einfamilienhauses in der Straße “Holzwald” – Polizei bittet um Hinweise (22. – 24.05.2021) 


25.05.2021 – 13:44

Polizeipräsidium Konstanz

Im Laufe des Pfingstwochenendes, etwa im Zeitraum von Samstagabend bis Montagmittag, haben unbekannte Täter versucht in einen Neubau eines Einfamilienhauses in der Straße “Holzwald” einzubrechen und haben dabei Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro angerichtet. Die Täter machten sich mit Hebelwerkzeugen an mehreren Kunststofffenstern, an einer Terrassentür sowie an einer Bautür im Bereich des Kellerzugangs zu schaffen, um in das Innere des Neubaus zu gelangen. Die stabilen Fenster und Türen hielten den Hebelversuchen stand, wurden jedoch beschädigt. Die Polizei Schramberg ermittelt nun wegen des versuchten Einbruchs und bittet um sachdienliche Hinweise. Personen, die über das Pfingstwochenende verdächtige Wahrnehmungen im Bereich “Holzwald” in Mariazell gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schramberg (07422 2701-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Eschbronn-Mariazell, Lkr. Rottweil) Versuchter Einbruch in Neubau eines Einfamilienhauses in der Straße “Holzwald” – Polizei bittet um Hinweise (22. – 24.05.2021)

POL-KN: (Eschbronn-Mariazell, Lkr. Rottweil) Versuchter Einbruch in Neubau eines Einfamilienhauses in der Straße “Holzwald” – Polizei bittet um Hinweise (22. – 24.05.2021)

Presseportal Blaulicht