LPI-NDH: Autofahrerin übersehen, Unfall beim Ausfahren von einem Grundstück

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Autofahrerin übersehen, Unfall beim Ausfahren von einem Grundstück 


25.05.2021 – 14:16

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Dienstag, kurz nach 11 Uhr, beabsichtigte ein 36-jähriger Autofahrer in der Sondershäuser Landstraße mit seinem Skoda vom Gelände eines Baumarktes nach links auf die Bundesstraße abzubiegen. Hierbei kollidierte er mit einem Honda Jazz, dessen 66-jährige Fahrerin die Landstraße in Richtung Grabe befuhr.
Die Autofahrerin erlitt einen Schock, die Autos mussten abgeschleppt werden. Auf der Bundesstraße kam es kurzzeitig zu einer Vollsperrung, während die auslaufende Betriebsstoffe beseitigte. Kurz nach 12 Uhr war die Bundesstraße 249 wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Autofahrerin übersehen, Unfall beim Ausfahren von einem Grundstück

LPI-NDH: Autofahrerin übersehen, Unfall beim Ausfahren von einem Grundstück